Kabelvåg – Thor Erdahl

Anzeige

Heute besuchten wir mit unserem neuen Freund Tor den Maler Thor Erdahl, der die Galeri Lille Kabelvåg führt. Gunter und ich fühlten uns sofort wohl – der Flair der Kunst umgab uns, eine Oper schallte aus dem CD Player und der Geruch nach Druckfarbe umwehte uns. Wir schauten Thor bei der Arbeit zu, unterhielten uns angeregt und tranken zusammen Kaffee.

Thor Erdahl bei der Arbeit

Thor Erdahl bei der Arbeit

Das Wetter hat gewechselt. Nachdem das angesagte Nordlicht während der klaren Nächten auf sich warten liess, zogen nun die Wolken über uns und brachten Schnee. Jetzt kommt der Sonnensturm mächtig daher und was haben wir: Sturm und dicke Wolken. Aaaaaargh….

Seis drum, tagsüber mag ich Wolken lieber als eintönigen blauen Himmel – für die Fotografie jedenfalls. Und gleich in Kabelvåg fanden wir ein tolles Motiv – eine gewaltige norwegische Katze, die sich, den Schnee ignorierend, im Freien ausruhte.

norwegische Katze im Schnee

ein gewaltiger norwegischer Tiger im Schnee 

Ich fotografierte noch den alten und neuen Hafen und die bunten Häuser. Dann der obligatorische Besuch im Supermarkt, wie immer Unmengen an Äpfeln, Bananen, Brot und Würstchen. Das View-Magazin vom Februar ist immer noch nicht am Kiosk erhältlich. Anfang des Monats fragte unser Sohn, ob sie das Stern View Magazin denn schon hätten, es wäre doch schon vor drei Tagen herausgekommen? “Haha”, meinte der Verkäufe, “wir sind hier in Nord Norwegen!” das war’s, mehr nicht:-) Wann die Hefte hier kommen, steht in den Sternen.

Nachmittags war ich bei Schnee und Wind auf unserer Insel unterwegs und erfreute mich an den heranrollenden Wellen. In der Fischfabrik gehts momentan rund, täglich kreischen mehr Möwen im Hafen, und immer öfters fährt der rote Laster mit den Fischköpfen vorbei.

Hafen von Kabelvag mit Schnee und Eis

Hafen von Kabelvag mit Schnee und Eis

Gabi

hier schreibt Gabi

Ich liebe das Reisen, die Fotografie und meine Familie!
Am besten - alles zusammen!

Autor: Gabi

hier schreibt Gabi Ich liebe das Reisen, die Fotografie und meine Familie! Am besten - alles zusammen!

8 Kommentare

    • Hi Raban

      Das dauert leider noch ein wenig… Wir haben sehr viel fotografiert in den letzten Tagen und ich habe die Bilder nicht alle angesehen. Hier kann man diese Katzen fast überall sehen, es sind norwegische Waldkatzen – wir finden die sehr beeindruckend. Die machen einen noch selbstbewußteren Eindruck als es Katzen sowieso schon machen. Fast bekommt man Angst, wenn man ihnen in die Augen sieht. Und streckt man die Hand aus, schnurren sie schon bevor man sie berührt. Wow, die sind wirklich toll! Sollen wir Dir eine mitbringen? ;.) Helen und eure drei Katzen werden begeistert sein!
      Liebe Grüße

      Gabi & gang

    • Hi Raban

      OK, dann gehen wir morgen mal ne Katze klauen:-) Was hättest Du denn gerne?
      Wir haben ja so einen Rasierer, dann schwitzt die im Sommer auch nicht:-)
      Liebe Grüße

      Gabi & gang

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


5reicherts.com speichert zur Bereitstellung einiger Funktionen Cookies auf Ihrem Rechner. Mit der weiteren Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen