Sternenbahnen und Winterfotografie

Anzeige

In der aktuellen Naturfoto haben wir einen zehnseitigen Artikel über die Winterfotografie: „Einsatz in der Kälte“. Dort haben wir Tipps für die Fotografie nicht nur in der Kälte, sondern auch in der Dunkelheit aufgelistet.

Die einzelnen Kapitel lauten:

Wetterwechsel

klebriger Schnee nach dem Sturm, Lofoten

klebriger Schnee nach dem Sturm, Lofoten

 

Farbakzente

indirekte Beleuchtung der Wolke. Ein schöner Farbakzent, wenn sich kein Nordlicht findet :-)

indirekte Beleuchtung der Wolke. Ein schöner Farbakzent, wenn sich kein Nordlicht findet 🙂

Nordlichter bei Vollmond

Nordlicht bei Vollmond, Lofoten

Nordlicht bei Vollmond, Lofoten

Viele Reisende buchen ihren Aufenthalt im Norden extra für mondlose Tage. Ich kann nur empfehlen sich nicht darauf festzulegen. Wir mochten die hellen Mondnächte sogar noch um Einiges lieber!

Vollmondnächte

Vollmondnächte, Lofoten

Vollmondnächte, Lofoten

Ja, und die hellen Nächte sind auch ohne Nordlicht sehr lohnenswert!

Sternenbahnen im Zeitraffer

Hier zeige ich besser mal einen Film – daran haperte es übrigens, dass die Ankündigung des Artikels so lange dauerte. Ich wollte den Film neu hochladen, weil durch die Komprimierung so viel Qualität verloren ging. Ich schaffte es aber noch nicht, daher trotzdem diese ältere Version des Films. Die andere reiche ich dann nach! Wir werden bald (hoffentlich!) eine sehr ausführliche Anleitung zu diesem Thema in den geschützten Bereich laden!

 

Die Sternenbahnen berechnen wir aus den einzelnen Timelapse Fotos. Michael hat mir dazu ein Script geschrieben, welches ich in Fix Foto einbauen kann. Mit diesem Programm ist dann alles ganz fix gerechnet. Auch die einzelnen Fotos, die zu den Sternenbahnen addiert werden. Zum Programm  mit diesem Script geht es hier:

http://fixfoto-tipps.de/fixfoto-in-the-box

oder Ihr könnt es bei Amazon mit diesem Script bestellen: FixFoto „In The Box“ – Die professionelle Windows-Fotobearbeitung mit über 100 Funktionen und Hilfen für gute Bilder

Es gibt eine Freeware mit dem du Sternenbahnen zusammenrechnen kannst: Starstax

Sternenbahnen

Lyngvig Fyr, Dänemark

Lyngvig Fyr, Dänemark

Sichtbarmachen von Schneetreiben

Ohne Blitz schafft man es nicht, diese Flocken sichtbar zu machen. Ich mag es auch mal, wenn es übertrieben schneereich wirkt 🙂 Will man den Sturm beim Schneefall ablichten, wartet man auf eine Windboe und drückt genau in diesem Moment den Auslöser:

Schneesturm, Lofoten

Schneesturm, Lofoten

 

Wintersonne

wenn auch kurz, manchmal zeigt sich die Sonne doch, Lappland, Schweden

wenn auch kurz, manchmal zeigt sich die Sonne doch, Lappland, Schweden

In der ansonsten fast farblosen Landschaft wirkt ein Sonnenstrahl Wunder!

 

Winterstürme

Wintersturm, Lofoten

Wintersturm, Lofoten

Es ist schwierig sich auf den Beinen zu halten, der Körper kühlt schnell aus. Trotzdem lohnen sich die Stürme. Den Fotos sieht man es an. Die hohe ISO, die man braucht um überhaupt Fotos machen zu können zeigt Rauschen im Bild. Das Meer rauscht auch. Da macht ein klein wenig Unschärfe und Rauschen nichts mehr aus. Es wirkt authentisch.

Gedämpfte Farben bei Nebel

Trübe Stimmung in Eggum, Lofoten

Trübe Stimmung in Eggum, Lofoten

Auch ganz trist wirkende Tage haben einen fotografishen Reiz. Sieht man ein solches Bild, fühlt man sich in diese farblosen, trotzdem reizvollen Tage zurückversetzt 🙂

Gabi

hier schreibt Gabi

Ich liebe das Reisen, die Fotografie und meine Familie!
Am besten - alles zusammen!

Autor: Gabi

hier schreibt Gabi Ich liebe das Reisen, die Fotografie und meine Familie! Am besten - alles zusammen!

3 Kommentare

  1. Hallo Gabi,

    durchweg sehr interessante Impressionen, die die volle Bandbreite der Naturschönheit zeigen. Norge ist zu jeder Tages-und Nachtzeit und zu jeder Jahreszeit ganz besonders.
    Der Wintersturm beeindruckt mich am meisten.

    Aber ganz ehrlich, vom Schnee habe ich heute genug. Musste schon 3 Mal fegen und es schneit weiter ziemlich heftig ;-(

    LG Ursula

  2. liebe Reicharts!

    ich genieße schon lange eure homepage und euren newsletter!
    ich will euch einmal meine anerkennung und meinen dank wissen lassen dafür! so freizügig wie ihr mit euren fototipps umgeht – das verdient hohe Anerkennung!!!
    ich bin ein berufsschullehrer aus österreich und freue mich auf meinen sich nahenden ruhestand, um mit meinem winterfesten woelcke-sprinter den norden zu bereisen und eure tipps zur anwendung zu bringen …
    vielleicht treffe ich euch mal auf reisen – das müssten wir in jedem fall begießen -:)
    also noch mal lieben dank für euer „teilen“ des erlebten!

    von wegen Verlosung – ich bin ein liebhaber und fan von leuchttürmen bzw. deren plätzen wo sie stehen!

    einen ganz lieben gruß aus dem oberösterreichischen steyrtal!

    willi

    • Hallo Wille,
      darauf würden wir uns wirklich freuen, wenn wir uns über den Weg laufen. Die Welt ist klein, die Chance groß. Dann bis zu unserem Treffen und viel Glück bei der Verlosung.
      Gunter

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


5reicherts.com speichert zur Bereitstellung einiger Funktionen Cookies auf Ihrem Rechner. Mit der weiteren Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen