Endlich Shetland

Anzeige

Leider nur ein ganz kurzer Blogeintrag, bald geht es „normal“ weiter….

Bressay Lighthouse in der Nacht, Shetland

Bressay Lighthouse in der Nacht, Shetland – was für eine geniale Unterkunft, nicht wahr!

Die Fährfahrt war so heftig, dass wir immer noch etwas erschöpft sind. Wir fuhren bei Windstärke 8-9, 15 Stunden lang von Aberdeen nach Lerwick. Es schaukelte so heftig, dass wir es nur liegend, zum Glück in den Kabinenbetten, aushalten konnten. Da hatten wir uns auf Lewis die ganze Zeit Wellen gewünscht 🙂 Jetzt hatten wir sie!

Nun, wir haben es geschafft. Der Kapitän der Fähre meinte mehrmals, dass dieses Überfaht ja alles andere als angenehm gewesen war! Bei Drehmanövern, wenn er versuchte, dass Schiff etwas angenehmer in die Wellen zu legen, durften die Passagiere immer 5 Minuten lang nicht aufstehen, weil es zu gefährlich war!

Bei der Ankunft fiel Amy dann sogar in Ohnmacht. Es war viel zu warm und nach einer ganzen Nacht heftigsten Seegangs, war es zu viel. Ihr geht es aber wieder gut. Der Wind bringt sehr viel frische Luft 🙂 Der Boden schien noch einen ganzen Tag unter unseren Füßen geschwankt zu haben.

Hier nur mal ein paar Bilder der Fahrt und unserer Unterkunft 🙂 Genial ist’s! Das war die Fährfahrt dicke wert!! Morgen schreibe ich wieder ausführlicher!

im Hafen von Aberdeen

im Hafen von Aberdeen – die Wellen kamen sogar so hoch wie der Leuchtturm, nur konnte ich da nicht fotografieren, weil der Wind zu stark war!

im Hafen von Aberdeen

im Hafen von Aberdeen –  der Himmel sagt alles!

im Hafen von Aberdeen

im Hafen von Aberdeen

geschafft nach einer sehr rauhen Nacht

geschafft nach einer sehr rauhen Nacht

Bressay Lighthouse, Shetland

Bressay Lighthouse, Shetland

erste Aussicht vom Schiff, unsere Unterkunft auf Shetland!!

erste Aussicht vom Schiff, unsere Unterkunft auf Shetland!!

 

Ist die Qualität der Bilder in Ordnung? Bei mir sehen sie relativ schlecht aus. Ich lade die Sachen zur Zeit per USB Stick hoch und das klappt nicht wirklich gut.

 

Gabi

hier schreibt Gabi

Ich liebe das Reisen, die Fotografie und meine Familie!
Am besten - alles zusammen!

Autor: Gabi

hier schreibt Gabi Ich liebe das Reisen, die Fotografie und meine Familie! Am besten - alles zusammen!

10 Kommentare

  1. Hallo zusammen

    Nun, eure „Bestellungen“ (Wellen) scheinen ja genauso gut wie die meinen zu funktionieren! 🙂 (Kennt ihr das Buch „Bestellungen ans Universum“ auch?)

    Im ersten Moment erschrak ich einwenig, dass Amy gar in Ohnmacht gefallen ist, war aber froh gleich lesen zu können, dass es ihr wieder gut geht! Die Hitze ist auf den Fähren manchmal schon ganz arg… Da ich auf Grund eines frühkindlichen Erlebnisses noch nicht allzulange fährtauglich bin, kann ich mir vorstellen, dass diese Fahrt mir die Lust an Fährüberfahrten wohl gründlich vermiest hätte… wie sieht das bei euch aus? Macht euch sowas nichts aus??

    Die Fotos sind übrigens prima Gabi, die Wetterstimmung, aber auch das flaue Gefühl im Magen nach der Überfahrt sind gut zu erkennen!

    Zu eurer Unterkunft für die nächste Zeit: da wäre ich jetzt auch gerne…. geniesst es und du Gabi freu dich, dass sich dein Traum erfüllt hat!

    Liebe Grüsse
    Sandra

    • Ich schreibe gerade an einem Bericht über unsere Shetland Reise.
      Jetzt sehe ich, dass ich Deinen Kommentar, Sandra, nicht beantwortet hatte. Komisch?
      Also, das mit dem Bestellen kennen wir auch. Da muss man echt vorsichtig sein und „richtig“ bestellen! Damals mit der Fähre, das ging schief – ABER – es ist eine gute Story und jeder Shetland Reisebericht fängt mit einer wilden Fährfahrt an 🙂

      Doch, die Fahrt machte uns ganz schön was aus. Wer einmal seekrank war weis, wie es ist. Ganz übel! Es ist schon etwas blöd, dass wir Inseln lieben, aber ungern Fähren fahren. Aber, es ist, wie es ist! Da wir weiterhin Insel besuchen möchten, werden wir weiter Fähren nutzen müssen. Auch, wenns anstrengend ist.

      verspätete Grüße

      Gabi

  2. Das waren ja spannende Tage! Ich bin schon gespannt auf eure Berichte aus eurem PRIVATLEUCHTTURM (grins). Bis ihr Zeit dazu habt, schippen wir hier weiter Schnee (noch mal grins).
    LG Gabi

      • Hallo Gabi, jetzt hat es zumindest aufgehört zu schneien. Aber es wird wieder kälter … eben auch Seewind. Die Kraniche sind zurück und suchen laut rufend nach Futter. Aber es ist alles weiß. Ich denke, der Osterhase wird das fest wohl verschlafen ;-).
        Euch noch viel Spaß! Soll ich dir denn im Sommer Handschuhe aus Schweden mitbringen? Ich würde dir ja auch welche stricken, aber die rutschen an der Kamera bzw. selbige aus den behandschuhten Händen raus. LG Gabi

  3. Hallo ihr Leuchtturmbesetzer!

    Das war ja ein tolles Erlebnis mit der Überfahrt, da wäre ich gerne dabei gewesen.
    Falls Sandra jetzt denkt, ich spinne: ich war 2008 im Orkansturm auf der Nordsee. Es war ein super Erlebnis, dieser Urgewalt ausgesetzt zu sein. Das stärkt den Respekt vor der Natur, sollte jeder mal erleben.
    Schön, dass es Amy wieder gut geht.
    Wünsche euch noch eine schöne Zeit auf den Shetlands.

    LG Ursula

    • Hi Ursula,

      ja, das werden wir nie vergessen, so wie ihr Euche Tour damals! Die Natur ist mächtig, das sollten wir uns öfters mal klar machen!

      Amy ist wieder fit, hat nun aber Respekt vor Fährfahrten!

      liebe Grüße

      Gabi

  4. Na da habt ihr ja eine erlebnissreiche Überfahrt hinter Euch ! Bin nur froh, daß es Amy wieder gut geht !!
    Bin mir nicht sicher, ob ich solch eine Windstärke gut vertragen hätte…..
    Der erste Eindruck von Eurem Leuchtturm ist schon mal gut und nun bin ich natürlich schon mehr als gespannt, wie es Euch dort gefällt.
    Gruß, Ricarda

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


5reicherts.com speichert zur Bereitstellung einiger Funktionen Cookies auf Ihrem Rechner. Mit der weiteren Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen