Geräuschkulisse in der Wollmühle Jamiesons, Shetland

Anzeige

Eigentlich ist Jamiesons ja gar keine reine Strickerei, hier wird alles gemacht. Es wird gesponnen, gefärbt, gewebt und gestrickt.

Die Geräuschkulisse zum vorherigen Bericht über berühmte die Jamiesons Shetland Wolle habe ich im Video für Dich, lieben Leser, festgehalten. Für den Geruch solltest Du jetzt sorgen. Hmm, vielleicht weichst Du ein paar alte Wollsocken in Wasser ein und legst sie auf die Heizung. Das müßte für den nassen Wollgerucht schon mal ausreichen. Bei der Farbe bin ich mir nicht sicher, wie das am besten nachzustellen ist?? Mir kommt da gerade keine Idee. Da hilft dann doch nur die Vorstellungskraft 🙂

Wir sind übrigens wieder daheim! Da wir in der letzten Woche der Reise jedoch sehr, sehr viele nette Menschen kennenlernten, werden wir sicher noch eine ganze Woche berichten können. Danach stellen wir Listen zusammen. Reisetipps, Lieblingsorte, Vergleiche und was uns noch so alles einfallen wird.

Was interessiert Dich noch? Gibt es offene Fragen? Planst Du auch eine Reise auf eine der Inseln? Nur her mit Deiner Frage! Bei uns ist noch alles ganz frisch und wir sprudeln nur so vor Begeisterung, das muss raus!

Gabi

hier schreibt Gabi

Ich liebe das Reisen, die Fotografie und meine Familie!
Am besten - alles zusammen!

Autor: Gabi

hier schreibt Gabi Ich liebe das Reisen, die Fotografie und meine Familie! Am besten - alles zusammen!

10 Kommentare

  1. Schön, dass ihr wieder gut zu Hause angekommen seid. Ihr habt das gute Wetter abgepasst.;-)
    Vielen Dank für eure tollen Berichte, es war manchmal so, als wäre man dabei.
    Veröffentlicht doch eure Berichte als E-Book: Unser Winter in….. Erzählungen der Familie R…..

    LG Ursula
    PS: wir telefonieren mal……..

    • Hi Ursula,

      Ja, wir haben sowas von Glück mit dem Wetter, was? Unglaublich!
      Obwohl so ein paar Stürme auf den Inseln interessant gewesen wären!
      Ein paar Berichte kommen noch… Wenn ich daheim bin geht es irgendwie nicht mehr so schnell?!
      Das mit dem E-Book haben wir fest vor. Ich werde die Artikel überarbeiten und dann als Buch zusammenstellen. Nur die Fotos würde ich ganz gern farbig und in guter Auflösung zeigen. Ob das klappen wird?
      Liebe Grüße

      Gabi

  2. … auch wenn es unglaublich laut in der Fabrik ist, so habe ich den Eindruck, als arbeiten die Angestellten dort mit einer gewissen Ruhe und ohne hektik… die Maschinen weben eben so schnell wie sie weben….

    Übrigens der Idee von Ursula betr. E-book kann ich nur beistimmen! Überhaupt könnte ich mir vorstellen, dass sich aus all euren Berichten in Buchform, egal ob Papier oder elektronisch etwas machen liesse…. habt ihr schon darüber nachgedacht?

    Liebe Grüsse
    Sandra

    • Hi Sandra,

      Ja, es war wirkilich sehr laut. Die Leute waren recht entspannt. Eine Dame in der Strickerei war etwas genervt. Aber das kann ich verstehen. So eine Geduldsarbeit in dem Lärm und Gestank und dann kommen noch Touris und stellen dumme Fragen 🙂

      Würdest Du ein E-Book denn auf dem Kindle oder am PC lesen? Oder ist das live-MitReisen doch das beste?

      liebe Grüße

      Gabi

      • … klar ist live Mitreisen wohl das Beste! Das Wissen, dass ihr wenige Stunden oder Tage genau das erlebt habt, was man liest, macht alles noch viiiiiiiiel spannender! Auf der anderen Seite denke ich, dass auch genügend Potenzial an Leser/innen vorhanden ist, die auf Grund eigener Reisen gerne Reiseberichte lesen.

        Wenn wir in ein uns fremdes Land reisen, suche ich oft auch Reiseberichte im Internet oder suche in der Buchhandlung nach passender Literatur.

        Da wir seit neustem auch Besitzer zweier E-book Reader sind, allerdings nicht Kindle sondern tolino shine, habe ich nach elektronischen Unterlagen für Norwegen gesucht. Leider fand ich nicht wirklich was Ansprechendes!

        Gerade durch diese Erfahrung denke ich, dass ihr da noch etwas Potenzial hättet und villeicht eine weitere Einnahmequelle generieren könntet… Ich weiss, es ist mit viel Aufwand und Zeit verbunden… doch die Texte sind ja bereits vorhanden und müssten allenfalls redigiert werden.

        Vielleicht ist es ein Versuch wert… Material habt ihr ja mehr als genug… 🙂

        Seid alle lieb gegrüsst
        Sandra

      • Hi Sandra,

        kannst Du das Ebook über die Bretagne, welches im Bonusbereich liegt ja mal testen. Würde mich sehr interessieren, ob Dein Lesegerät das anzeigen kann. Beim Kindle sieht es nicht so toll aus.
        Wir werden auf alle Fälle in dieser Richtung etwas tun! Ich würde mämlich diese Bücher auch am liebsten auf dem ebook reader mitnehmen. Gerade für Reisebücher ist das ja interessant!
        Danke schonmal für Deine Rückmeldung!

        liebe Grüße

        Gabi

  3. Hallo!
    Danke fürs Einstellen des Films. So kann man sich den Lärm richtig gut vorstellen. Das mit den nassen Wollsocken habe ich lieber gelassen. Aber den Geruch kenne ich 😉
    Viel Freude beim Sichten und Sortieren der Bilder und Urlaubserinnerungen!
    Claudia

    • Hi Claudia,

      wie? Du hast keine Socken nass gemacht 🙂 Nun, die wirken ja auch nur richtig, wenn sie vorher in warmen Stiefeln am besten Gummistiefeln, durch halb Shetland gelaufen sind!
      So ein Filmchen hie und da ist doch was Feines 🙂
      Mit den Fotos werde ich noch eine Weile Spaß haben! Das sind wahrlich viele, obwohl ich mir immer wieder vornehme, doch ruhiger und weniger zu fotografieren!

      liebe Grüße
      Gabi

  4. Hallo Gabi,
    prima, dass ihr wohlbehalten daheim angekommen seid.
    Vielen Dank, dass ihr uns live an euren Reisen teilhaben lasst.Wieviel arbeit das ist weiß ich,weil ich es meistens nur ansatzweise schaffe.
    LG Maria

    • Hi Maria,

      na ich weis nicht, ob das prima ist 🙂 Wäre gern noch länger geblieben. Hätte Shetland gern grüner gesehen!
      Ja, das ist viel Arbeit! Da braucht es Disziplin und liebe Leute, die immer mit dabei sind und auch mal kommentieren 🙂 sonst würde ich es nicht packen! Vor allem, weil wir sehr, sehr viel erlebt haben und das jeden Tag!
      Es ist aber auch für uns gut! Dann wissen wir, was wir alles erlebten. Sonst verwischen sich die Erinnerungen doch, weil dauernd was Neues kommt!
      Liebe Grüße
      Gabi

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


5reicherts.com speichert zur Bereitstellung einiger Funktionen Cookies auf Ihrem Rechner. Mit der weiteren Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen