Leuchttürme am Vänern und Vättern, Gotland, Schweden 2016


Anzeige

Wir starteten ausnahmsweise in den Sommerferien in Richtung Norden, nach Schweden. Das war übrigens unsere erste reine Schwedentour.

Wir fotografierten die Leuchttürme rund um den Vänern und Vättern. Erstaunlich, wieviele fotogene Leuchttürme es an den beiden großen schwedischen Seen gibt. Danach besuchten wir endlich die Insel Gotland. Dort klapperten wir fast alle Leuchttürme ab, lernten nette Menschen kennen und die Insel lieben. Das dritte Augustwochenende ist weltweit den Leuchttürmen gewidmet – da, kann ich Dir sagen, da hatten wir Spaß!

Leuchtturm in Mariestad

Leuchtturm in Mariestad

Diese Ruhe, die frische, saubere Luft, die Wälder und die gewaltigen Raukare – das alles tat uns so richtig gut. Wir blieben 10 Tage auf der Insel, beim nächsten Mal lassen wir uns definitiv wesentlich mehr Zeit.

  • Die schwedische Delikatesse FlußkrebsKräftskiva – das schwedische Krebsfest

    27.07.16Ein Engländer fischt Flusskrebse Ich konnte während eines Aufenthaltes bei unseren schwedischen Freunden mit zum Flusskrebse fangen. Jake ist Engländer und seit einigen Jahren mit Viktoria liiert. Die beiden hatten uns vor einiger Zeit in Deutschland besucht und waren mit in der Weinlese gewesen. Jetzt durfte ich eine schwedische Sommertraditon miterleben. Viktoria ...

  • Der Leuchtturm und die FähreGränna, ein Leuchtturm am Vättern See, Schweden

    02.08.16Mit ziemlicher Verspätung starten wir unsere Reise nach Schweden. Ursprünglich hatten wir schon vor zwei Monaten gen Norden reisen wollen, doch meine Füße machten nicht mit. Das Sprungelenk, welches ich mir vor circa 10 Jahren in Norwegen gebrochen hatte, ist in der Bewegung so sehr eingeschränkt, dass sich wohl die ...

  • Leckere BlaubeerenRuhige Tage in Ask-ö – reichlich Blaubeeren und Pfifferlinge

    09.08.16Einer der Gründe, warum wir nach Schweden und nicht nach Schottland gereist sind, ist meine Freundin Maria. Ihr geht es zur Zeit nicht so gut und wir haben uns seit zwei Jahren nicht gesehen. Also war Askö unser erstes Ziel. Dort hatten wir auch den extrem schneereichen Winter von 2010/2011 ...

  • Badeplatz am VätternDas Sommerhaus unserer Freundin, traumhafter Badeplatz am Vättern

    10.08.16Idyllische Badebuchten am Vättern – dem zweitgrößten See Schwedens Wir verabschieden uns vorerst von Maria und Familie und besuchen direkt eine weitere Freundin: Ulrike, sie wohnt in unserem Nachbarort Schwabenheim, besitzt ein kleines nettes Ferienhäuschen nur eine Stunde von Askö entfernt. Was für ein Zufall, oder? Ulrike hat sich vor etlichen Jahren ...

  • UrwaldfeelingDer Nationalpark Tiveden

    13.08.16Tiveden Nationalpark, zurück zum Urwald   Der Tag ist noch nicht zu Ende. Gegen 17:00 Uhr fahren wir noch im nieseligen Wetter zum Nationalpark Tiveden. Ulike hatte uns den Park empfohlen und Fotos der gigantischen Felsen gezeigt. Das hat uns Lust, diesen Urwald anzusehen. Der Weg zum Park ist zwar gut ausgeschildert, ...

  • Leuchtturm Vanäs, Vättern, KarlsborgDer Leuchtturm Vanäs in Karlsborg am Vättern

    16.08.16Der Leuchtturm in Karlsborg am Vättern Das Wohnmobil steht geschützt auf dem Waldparkplatz, hier merken wir vom Wind kaum etwas. Doch am See bläst er fast in Sturmstärke. Von der gestrigen Idylle ist nichts mehr zu spüren. Ans Schwimmen denken wir unter diesen Bedingungen nicht. Wir fotografieren nur kurz, denn die ...

  • Leuchtturm in MariestadTypisch schwedische Leuchttürme am Vänern – Mariestad und Hammarö Skage

    17.08.16Wie sehen typisch schwedische Leuchttürme aus? Was ist denn ganz typisch schwedisch? Na klar, die roten Holzhäuser. Wie könnte ein ganz typisch schwedischer Leuchtturm also aussehen? Mit einem roten Häuschen. An diesem Tag fanden wir mehrere ziemlich schwedische und doch komplett unterschiedliche Leuchttürme. Ich finde es schon komisch, dass wir nie vorher ...

  • Abendrot am Leuchtturm StavikDer Leuchtturm Stavik am Vänern

    18.08.16Der Leuchtturm Stavik Es bleibt bedeckt. Wir erreichen den Leuchtturm Stavik auch über kleinste Straßen und Feldwege. Das Mobil parken wir erstmal im Wendehammer und laufen los, um zu schauen, wie der Leuchtturm aussieht. Vor dem kleinen Häuschen steht ein Auto, in der Werkstatt arbeitet jemand lautstark. Der Leuchtturm ist in ...

  • Diese Gasse sieht doch geradezu nach Filmkulisse aus, oder?Gamla Linköping und Söderköping

    23.08.16Wir besichtigen die beiden pitoresken Städchen Gamla Linköping und Söderkköping und machen uns danach auf dem Weg Richtig Oskarshamn zur Fähre nach Gotland.

  • Das typische Grindel Leuchtturmfoto - Hoburg, GotlandHoburg Fyr im Süden Gotlands

    24.08.16Morgens kurz vor 9:00 Uhr begrüßt uns die Sonne und der Verkehrslärm. Klar, die montägliche Rush Hour ist im Gange. Etwas weiter Richtung Süden liegt ein ruhigerer Stellplatz, das merken wir uns für den nächsten Gotland-Besuch. Visby Noch müde von der kurzen Nacht schlendern wir durch Visby. Gestern war der letzte Tag ...

  • När Leuchtturm, GotlandDer Tag der Leuchttürme – vom Süden Gotlands bis zur Mitte

    28.08.16Das Leuchtturmbuch Natürlich statten wir dem Leuchtturm von Hoburg am nächsten Morgen einen weiteren Besuch ab. Dicke weiße Wolken hängen tief am Horizont. Die hingen gestern da noch nicht. Ist das nicht schön. Wir fotografieren wie am Tag zuvor und ich unterhalte mich wieder mit Barbro. Sie liebt das Meer und ...

  • Wegweiser zum LeuchtturmWeitere Leuchttürme am Vänern – Schweden

    14.09.16Die schwedischen Binnensee-Leuchttürme sind wahrlich kein Muster an leichter Erreichbarkeit. Die Hauptverkehrsstraßen verlaufen in respektvoller Entfernung von den Seeufern. Wir fahren über kleine Sträßchen, Schotterwege und Feldwege durch waldreiches Gebiet, damit wir mit Navi-Unterstützung überhaupt in die Nähe der Leuchtfeuer kommen.

  • Holzfeuer, GryngeDer Leuchtturm, der ein Schiff versenkte – När, Gotland

    25.09.16Jedes dritte Wochenende im August ist den Leuchttürmen gewidmet. Zwei Tage lang haben an diesem internationalen Leuchtturmtag die Leuchttürme für Besucher geöffnet. Wer jetzt denkt, dass wäre MEIN Feiertag, der irrt. Ich war gefrustet! Ganz viele Leuchttürme offen und ich kann höchstens zwei, drei besichtigen. Was für ein Stress. Ich ...

  • Endlich kommt die Sonne durchDie kleine Insel Farö im Norden Gotlands

    26.09.16Wir haben schon viel über die Insel Farö im Norden Gotlands gehört. Die Spannung steigt, Vorfreude kommt auf. Doch da liegen noch einige andere Sehenswürdigkeiten auf dem Weg dorthin. Stenkirkehuk, ein Leuchtturm an der Ostküste Gotlands Wir fahren die Ostküste Gotlands entlang nach Norden. Zwei Leuchttürme liegen auf der Strecke, sie zu ...

  • Der Krankenwagen indem Elvis transportiert wurdeEin Krankenwagen und Elvis – Farö, Gotland

    27.09.16Farö Fyr Nachdem wir morgens die Raukare nochmal ausgiebig fotografiert haben, fahren wir weiter Richtung Norden, denn an der Nordspitze steht natürlich auch ein Leuchtturm. Er ist hoch und weiß, ähnlich dem langen Erik im Norden von Öland. Die Sonne scheint, der Himmel ist blau, das Licht ist richtiggehend blendend. Die ...

  • Högklint im SonnenscheinDie abwechslungsreiche Küste Gotlands

    28.09.16Die Küste Gotlands ist abwechslungsreich. Immer wieder wechseln sich Steilküsten mit Sandstränden ab. In der Nebensaison, also bereits ab Mitte/Ende August sind die Strände wenig besucht und laden zu langen, ruhigen Spaziergängen ein. Högklint Die berühmte Klippe Högklint liegt nur ca. 10 km südlich von Visby. Dort fahren immer wieder Reisebusse an, ...

Artikel teilen

Auf Facebook teilen Auf Google+ teilen Auf Twitter teilen Auf Pinterest teilen Auf Kindle oder PocketBook lesen
Hat dir der Artikel weitergeholfen? Dann freuen wir uns, wenn du uns unterstützt, indem du eine Bestellung über die Partnerlinks (die mit dem * am Ende) abwickelst. Du zahlst den gleichen Preis und wir bekommen für die Vermittlung ein paar Prozent.

5reicherts.com speichert zur Bereitstellung einiger Funktionen Cookies auf Ihrem Rechner. Mit der weiteren Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen