Permalink

9

Es gibt Fotos, die kann man nur mit Kompaktkameras machen! Gewagt, oder?

Bettina Wegner

Bettina Wegner

Es gibt Fotos, die kann man nur mit Kompaktkameras machen! Gewagt, oder?

Das Thema günstige Kameras, hier meine ich die Kompaktkameras, hatte ich ja schon angesprochen. Jetzt geht es weiter.

Meine erste These: „teure Kamera, gute Bilder – billige Kamera schlechte Bilder“ war nicht genau genug ausformuliert. Das fängt schon dabei an: was ist ein gutes Bild? Also verlasse ich diese Agumentation und formuliere etwas anders:-)

Konzertfotografie

Kompaktkameras sind unauffällig

Als erstes Beispiel möchte ich die Konzertfotografie nennen. Auf verschiedenen Konzerten habe ich meine kleine Canon S3 eingesetzt. Ganz so klein ist sie ja nicht, aber wesentlich kompakter als meine Canon 5d mit dem 100-400mm Tele. Mit einer SLR und Tele fällt man immer auf! Die Canon S3 hat ja auch umgerechnet 400mm Tele und auch noch stabilisiert!

Kompaktkameras sind leise oder gar geräuchlos

Ein großer Vorteil der Kleinen ist es, dass sie nicht klickt. Man könnte ein Klicken einschalten, aber genau in der absoluten Geräuschlosigkeit beim Auslösen liegt ja der Vorteil. Man nervt seine Konzertnachbarn nicht. Bei der 5D ist da gar nichts zu machen. Jede Auslösung ist gut hörbar. Was bei ruhigen Konzerten, wenn man in den vorderen Reihen sitzt, selbst den Musiker nerven würde.

Die S3 hat einen elektronischen Sucher, den hellen Bildschirm kann man abschalten, um im Dunklen nicht aufzufallen. Außerdem hat man bei den relativ langen Belichtungszeiten mit der Kamera am Auge etwas mehr Stabilität, als wenn man die Kamera freischwebend mit den Armen hochhält. Garanten für scharfe Bilder sind auch das stabilisierte Objektiv und dessen recht hohe Lichtstärke, die kurze Belichtungszeiten ermöglicht.

Kompaktkameras lassen sich trotzdem individuell einstellen

Glücklicherweise kann man bei der S3 alles manuell einstellen. Die besten Ergebnisse erziele ich mit Spotmessung, und je nach Beleuchtung der Akteure, mit einer Minus-Korrektur von 1-2 Blenden. Die ISO 400 ist bei der S3 noch nutzbar, höher gehe ich wegen des Bildrauschens nicht.

Kompaktkameras filmen auch noch in hervorragender Qualität

Auch die Filme, die diese kleine Kamera aufnehmen kann, sind dank Stabilisator und unkomprimiertem Format, nicht von schlechten Eltern.

Ja, und das ist es dann auch schon! Ich bin begeistert von dieser Möglichkeit Foto bei Konzerten zu machen.

Kompaktkameras liefern Fotos, die sich zum Druck eignen

Zwei Bettina Wegner-Konzerte fotografierte ich mit der S3, und anscheinend konnten nicht viele Fotografen gutes Bildmaterial vorweisen. Meine Bilder wurden schließlich genutzt, um das Cover und das beiliegende Booklet der CD „Die Abschiedstournee“ zu gestalten! Ich saß bei einem Konzert nicht optimal, glaube 13. Reihe! Mit der 5D hätte ich, wenn ich nicht vorher rausgeworfen worden wäre, wesentlich weniger fotografieren können.

Otto Waalkes

Otto Waalkes – auch von relativ weit hinten:-) War Klasse bei Otto!

Joan Baez

Joan Baez

und noch ein Foto – Joan Baez

Autor: Gabi

hier schreibt Gabi Ich liebe das Reisen, die Fotografie und meine Familie! Am besten - alles zusammen!

9 Kommentare

  1. Pingback: Amy fotografiert in Dänemark | 5 Reicherts on Tour

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


5reicherts.com speichert zur Bereitstellung einiger Funktionen Cookies auf Ihrem Rechner. Mit der weiteren Nutzung erklärst du dich damit einverstanden. Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen