Permalink

12

Stralsund

In Sellin war am Morgen viel los. Das Pferdederby würde heute beginnen. Im Ort gab es einen kleinen Buchladen, den ich gerne mit Amy besucht hätte. Amy hatte Geburtstag und das beste Geschenk für unsere Leseratte ist ein gut sortierter Buchladen! Gunter meinte in Bergen, der größten Stadt auf Rügen, hätten wir sicher mehr Glück. Wir fanden jedoch keinen ortsnahen Parkplatz, unsere Füße waren sehr müde, der Himmel war grau und feucht und unsere Jacken und Schuhe noch nass. Da hatten wir alle keine Lust auf einen weiteren Marsch.

vor der Gorch Fock, Stralsund

vor der Gorch Fock, Stralsund

 

Die Kids in Stralsund

Die Kids in Stralsund

Fuhren aber wegen Amys Geburtstag nach Stralsund. Dort würde es einen richtigen Buchladen für diese Zwecke geben :-) Gunter war fußlahm, er genoss die Ruhe im Mobil. Ich zog mit den drei Kids los um die Stadt zu erkunden. Im Oceaneum wollte ich bezgl meiner Fotografie anfragen, so schleppten wir eine Mappe mit großformatigen Bildern mit.

Nur einen einzigen Buchladen fanden wir. Der war wunderbar sortiert, doch Amy ist von den englischen Büchern verwöhnt, sie mag irgendwie Übersetzungen nicht mehr und ging an diesem Tag leider leer aus.

Ich hatte ein ganz tolles Gespräch mit einer Greenpeace Mitarbeiterin im Museum! Das tat gut!

Auf dem Rückweg wollte vor allem Amy und ich unseren Gemüsehunger stillen. Wir speisten in einem Thai Restaurant und bestellten einen Gemüseteller mit Reis. Sowas hatte ich aber noch nie gesehen. Meine Enttäuschung war fast physikalisch spürbar. Ohhh, das war nur Reis mit einem kleinen, klitzekleinen Hauch Gemüse. Ich fand zwei dünne Streifen Karotte, zwei Sojasprossen und eine halbe Erbse!!! Stellt Euch das mal vor! Ich brachte nicht mal die Energie auf, dieses Drama abzulichten. Das war nicht mal den Platz auf der Speicherkarte wert! Obwohl ich es jetzt bedauere – das gäbe eine geniale Fotoserie. Kulinarische Enttäuschungen auf Reisen.

Nach einem weiteren langen Fußmarsch erreichten wir den ausgeruhten Gunter im Mobil. Wir schauten einen Tatort und dann wars genug für diesen Tag.

 

Übersichtsseite deutsche Ostseeküste

Sellin im Regen – Insel Rügen

Content not available.
Please allow cookies by clicking Accept on the banner

Autor: Gabi

hier schreibt Gabi Ich liebe das Reisen, die Fotografie und meine Familie! Am besten - alles zusammen!

12 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


5reicherts.com speichert zur Bereitstellung einiger Funktionen Cookies auf Ihrem Rechner. Mit der weiteren Nutzung erklärst du dich damit einverstanden. Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen