Permalink

10

Langzeitfotografie in der Stadt am Beispiel Lyon – Warum brauche ich ein Stativ

Wir sind gerade in Lyon. Logischerweise haben wir die Fototaschen dabei. Wir wollen nicht nur durch die Geschäfte in der Stadt bummeln und nachts die atemberaubenden Lichtershows des Lyoner Lichterfestes erleben, nein, wir möchten das Spektakel auch fotografisch festhalten und im Blog mit euch teilen. Unsere Stative sind nicht nur nachts, sondern auch tagsüber immens wichtig.

Gabi fotografiert mit Stativ in der winterkalten Nacht

Gabi fotografiert mit Stativ in der winterkalten Nacht

 

Brauche ich ein Stativ in der Stadt?

Wir beantworten diese Frage mit einem klaren JA!

  • Für die Lichtershows nutzten wir parallel hohe ISO Einstellungen, weil die projezierten Bilder sich schnell bewegten. Vor allem für die Filmaufnahmen ist das Stativ wichtig. Viele Menschen waren unterwegs und blockierten die Sicht. Es ist unmöglich die Kamera 4-5 Minuten freischwebend hoch zu halten ohne zu sehr zu wackeln.
  • Die Innenstadt war abends für Fahrzeuge gesperrt, so hatte ich zwar wenig Gelegenheit, die Lichtspuren vom Autoverkehr festzuhalten, aber andere Lichter waren mehr als genug vorhanden.
  • Der Besucherstrom des Lichterfestes floss fast wie Wasser durch die Gassen der Stadt. Eine Langzeitbelichtung zeigt diese Dynamik schön im Bild.
  • Die Architektur fotografierten wir tagsüber. Die Stadt ist durch den vorweihnachtlichen Rummel ein ziemliches Gewusel. In Verbindung mit einem 1000-fach Graufilter und einer Belichtungszeit von 3-5 Minuten konnten wir die Straßen fast menschenfrei abzulichten. Der ein oder andere Tourguide schaffen es trotzdem, einen Eindruck zu hinterlassen, weil er seiner Gruppe minutenlang Geschichten erzählte und alle brav stehenblieben.

Lyon bei Nacht

  • Das Licht über der Basilika Notre Dame de Fourvière scheint über die Stadt
    Die Lichtinstallation der Basilika Notre Dame de Fourvière scheint über die Stadt

 

 

Lyon bei Tag

  • Vorweihnachtliche Strasse in Lyon
    Vorweihnachtliche Strasse in Lyon

 

Brauche ich ein Stativ an Meer?

Ja, klar! Wie man außergewöhnliche Aufnahmen macht, darüber haben wir ausführlich auf unserer Langzeitseite berichtet!

Brauche ich ein Stativ für Nordlichtaufnahmen?

Ja, klar! Ohne geht da gar nichts. Wie Nordlichtaufnahmen einfach gelingen, beschreiben wir in unserem großen Nordlichtfotografietutorial!

 

Aber warum schwafeln wir andauernd von Stativen? Weil ….

unter unseren Lesern verlosten wir ein Mantona DSLM Travel Reisestativ (inkl. Kugelkopf und Packtasche)

Wir haben das Mantona Travel wegen seiner Vielseitigkeit, dem geringen Packmaß und dem Gewicht als Gewinnerstativ ausgewählt. Hauptsächlich ist es für Besitzer von hochwertigen Kompaktkameras, spiegellosen Systemkameras oder leichten DSLRs mit Standardzoom interessant, das sind auch gleichzeitig die beliebtesten Reisekameras.

100Urlaubsziele.de stellte den Gewinn zur Verfügung! Herzlichen Dank dafür!

Das Gewinnspiel ist bereits abgeschlossen, aber Du kannst uns trotzdem noch eine Nachricht zukommen lassen. Wir freuen uns!

Weitere Blogbeiträge zum Lichterfest Lyon

Autor: Gabi

hier schreibt Gabi Ich liebe das Reisen, die Fotografie und meine Familie! Am besten - alles zusammen!

10 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


5reicherts.com speichert zur Bereitstellung einiger Funktionen Cookies auf Ihrem Rechner. Mit der weiteren Nutzung erklärst du dich damit einverstanden. Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen