8. März - Stø, Eisfischen und Fischfabrik

Früh krochen wir aus den Betten, denn die Winterlandschaft im Sonnenschein faszinierte uns ganz besonders:-) Ich hatte Stø noch nie im Schnee gesehen und war nur noch begeistert.

eine normale Aufnahme und ...

eine Langzeitaufnahme

Die Fischfabrik

nocheinmal

und Langzeit

Felsen im Blick nach Andøya

Fischgestelle

Der Schnee wird ins Hafenbecken gefahren und sieht dann schön aus (finde ich)

Schon Früh gingen wir mit Raymond Eisangeln - das könnt Ihr auf einer Extra Seite sehen.

Mittags trafen wir jemanden in Sortland, die Fahrt dahin war ein Genuß. Meine Mutter konnte sich vor allem wegen der Sitzheizung mal schön ausruhen.

nach der kurzen Tour nach Sortland fotografierte ich in der Fischfabrik.

Abends wieder in Stø

Das Licht ist so schön, für eine Photografin gibt es keine Ruhepause, aber das photographieren ist für mich Meditation pur und da bekam ich viel auf dieser Reise

Nochmal die Extraseiten dieses Tages:

Verarbeitung des Fisches in der Fischfabrik

Eisangeln

Nach diesem sehr photoreichen Tag ging es mit einer Nordlichtnacht weiter. Hier sind die Bilder davon!

weiter - zurück - index - home