Beiträge

Aufgrund der Corona Krise streichen die Verlage hektisch ihre Produktpalette zusammen. Auch unsere Kalender hat der rote Stift getroffen. Beide, „Sehnsucht nach dem Meer“ bei Weingarten, und „Leuchttürme“ bei Delius-Klasing wurden für das Jahr 2022 aus dem Programm genommen. ALSO – für das nächste Jahr 2021 gibt es die letzten „eigenen“ Kalender von mir über den Handel. Es sei denn, die Verlage greifen die Produktion wieder auf, oder ich entscheide mich, selbst welche im Eigenverlag zu machen.

In den letzten Jahren stellten wir die in den Kalendern veröffentlichten Leuchttürme einzeln hier im Blog jeweils mit einem ausführlichen Beitrag vor. Dieses Jahr löse ich mich von diesem Format – im Kalender für 2021 gibt es keine QR Codes mehr. Ich zeige dir trotzdem alle Kalenderfotografien mit Links zu den entsprechenden Live-Reiseberichten. Die Leuchtturm-Seiten komplettieren wir nach wie vor weiter. Da ist über die Jahre nämlich eine ganz schön umfangreiche Leuchtturm-Datenbank zusammengekommen.

Gabi Reichert, Leuchttürme 2021

Gabi Reichert, Leuchttürme 2021

Der Leuchtturm Kalender, Gabi Reichert bei Amazon

 

Lyngvig, Dänemark

Lyngvig, Dänemark

Lyngvig, Dänemark

Nach einem langen, tristen Winter in Deutschland kündigte sich Ende Januar ein stabiles Hoch an. Es versprach eisige Temperaturen und klaren blauen Himmel. Eine echte Wohltat nach Monaten des düsteren Einheitsgraus. Wir nutzten die Gelegenheit und buchten sofort ein Ferienhaus in Dänemark. Das Wetter hielt sich zum Glück an sein Versprechen und bescherte uns volle zehn Tage mit kristallklarem sonnigem Wetter. Wir erlebten Dänemarks Küste im eisigen Gewand und sahen Wellen, die direkt beim Auftreffen auf den Strand gefroren. Meine Kamera stieg beim allerersten Foto auf dieser Tour mit einer Fehlermeldung aus, normal eine Katastrophe aber ich hatte meine Backup-Kamera dabei und fotografierte fleißig weiter. Da sieht man einmal wieder, wie wichtig es ist, auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein. Die gefrorenen Strände und weitere winterliche Leuchttürme findest du im Live Reisebericht Dänemark im Februar.

Corsewall Lighthouse, Galloway, Schottland

Corsewall Lighthouse, Galloway, Schottland

Corsewall Lighthouse, Galloway, Schottland

Den touristisch weniger frequentierten Süden von Schottland haben wir bisher nur einmal besucht. Das wird sich sicher bei unserer nächsten Tour nach Schottland ändern. Die Leuchttürme in Galloway sind extrem fotogen, sie thronen auf steilen Klippen weit über dem Meer. Diese Küsteabschnitte sind eher unbekannt, und wir waren oft allein mit unserem Wohnmobil an den eindrucksvollsten Stellen.

Über dieses Ende der Reise haben wir nicht live berichtet.

Der Leuchtturm Mull of Galloway war schon im Leuchtturm Kalender und du findest Infos auf dieser Seite.

De Ven, Enkhuizen, Niederlande

De Ven, Enkhuizen, Niederlande

De Ven, Enkhuizen, Niederlande

Im Jahr 2018 hatte ich einen Unfall und mir das Knie kompliziert gebrochen. Da war ich den gesamten Sommer über nicht reisefähig. Die Septemberreise in die Niederlande war mein erster Versuch, wieder auf Tour zu sein. Diese Tour war extrem ergiebig, was die Ausbeute an Leuchttürmen betrifft. Es war toll, wieder mit der Kamera unterwegs sein zu können. Und das Fotografieren von Leuchttürmen macht mir ganz besonders Freude. Zudem eignen sich die Niederlande perfekt dazu, mit dem Fahrrad wieder in Bewegung zu kommen.

Den Live Reisebericht niederländische Leuchttürme findest du hier.

Eggum, Lofoten, Norwegen

Eggum, Lofoten, Norwegen

Eggum, Lofoten, Norwegen

Einige der großen Leuchttürme der Lofoten stehen schwer erreichbar auf unbewohnten Inseln im rauhen Nordmeer. Aber diese kleinen Leuchttürmchen gibt es zahlreich entlang der norwegischen Küste. Eingebunden in die gewaltige nordische Landschaft sind sie allesamt fotografische Hingucker. Schau dir den Leuchtturm noch von der anderen Seite an – diese Kulisse ist einfach beeindruckend.

Der kleine Leuchtturm im Eggum, Lofoten

Schiermonnikoog, Niederlande

Schiermonnikoog, Niederlande

Schiermonnikoog, Niederlande

Die kleine westfriesische Insel Schiermonnikoog haben wir mit unseren Fahrrädern erkundet. Dem autofreien Eiland wurde auch schon der Titel „schönster Ort der Niederlande“ verliehen.

Wir nahmen die allererste Fähre, noch vor der Morgendämmerung legten wir ab. Das ermöglichte es uns, zum Sonnenaufgang am Leuchtturm der Insel zu sein. Die meisten Touristen nahmen die spätere Fähre um 9:00 Uhr, wir hatten also die ruhigen Morgenstunden ganz für uns. Nach dem Leuchtturmbesuch gönnten wir uns unsere allererste Fahhrradtour direkt auf dem ewig langen Sandstrand. Das war vielleicht ein Spaß, kilometerweit auf dem festen Sand mit dem Meer auf der einen Seite und der weiten Sandlandschaft mit den Dünen auf der anderen durch die Einsamkeit zu radeln.

Weitere Fotos, auch vom zweiten, eher unscheinbaren Leuchtturm von Schiermonnikoog, findest du im Reisebericht.

Phare la Falaise du Fonts, Honfleur, Normandie

Phare la Falaise du Fonts, Honfleur, Normandie

Phare la Falaise du Fonts, Honfleur, Normandie

Honfleur hatten wir schon oft besucht. Aber wir konzentrierten uns bisher auf die Gegend um den Hafen mit den alten, schiefen Häusern. Dass der überaus quirlige touristische Ort gleich drei Leuchttürme hat, war uns nie bewusst gewesen. Asche auf unser Haupt. Auf der letzten Reise passten wir daher sehr gut auf. Wir hatten unsere Fahrräder mit und klapperten nach und nach alle Leuchttürme ab. Zu Fuß wäre das eine ewige Lauferei geworden. Die malerische Hafenfront fotografierten wir aber natürlich auch.

Dieser kleine Leuchtturm steht unspektakulär neben einem Parkplatz. Zwischen Meer und Leuchtturm verläuft zudem eine ziemlich belebte Straße. Glücklicherweise stand uns dieser kleine Strandzaun im Weg. Die ideale Gelegenheit, unwillkommene Details zu kaschieren. Ich musste nur in die Knie gehen, um den ganzen zivilisatorische Firlefanz auszublenden.

Die anderen beiden Leuchttürme des Städtchens und natürlich die typische Honfleur Hafenansicht findest du im Live Reisebericht.

Bönan Leuchtturm, Schweden

Bönan Leuchtturm, Schweden

Bönan Leuchtturm, Schweden

Viele schwedische Leuchttürme stehen unereichbar im Meer auf winzigen Schäreninseln. Dieser traumhafte Leuchtturm im Norden von Schweden steht an der Küste und ist sehr gut zugänglich. Weitere Fotos des Leuchtturms und des aktuellen, eher langweiligen Leuchtfeuers findest du im Live Reisebericht Schweden.

Live Reisebericht Bönan Leuchttürme, Schweden

Farol do Penedo da Saudate, Portugal

Farol do Penedo da Saudate, Portugal

Farol do Penedo da Saudate, Portugal

Die Küste, über die dieser Leuchtturm wacht, ist wild und ungebändigt. Wir standen mit unserem Wohnmobil auf einem Stellplatz mit Blick aufs Meer und in Gehweite des wunderschönen Leuchtturms. Wir wussten gar nicht, was wir zuerst fotografieren sollten: den Leuchtturm oder das tosende Meer. Es gibt natürlich auch Bilder, in denen wir beide Motive verbinden. Den Live Reisebericht von Portugal findest du hier.

Einen weiteren ausführlichen Blogbeitrag über den Leuchtturm Farol do Penedo da Saudate haben wir schon verfasst.

Paard van Marken, Niederlande

Marken, Niederlande

Paard van Marken, das Pferd von Marken, Niederlande

Vor ein paar Jahren scheiterte ein erster Versuch, diesen Leuchtturm in traumhafter Lage zu fotografieren, an der Renovierung des Turms. Er war von Gerüsten eingesperrt. Im Jahr 2018 gelangen uns endlich die ersehnten Fotos. Leider kamen wir in tristem Nieselwetter an, der Himmel zeigte sich uniform bleigrau. Ein paar hellere Streifen waren am Horizont zu sehen. Da beschlossen wir, auf eine mögliche Wetterbesserung zu warten. Und es lohnte sich, denn die Wolken verzogen sich gerade lang genug für eine kleine Fotosession. Dann verdichtete sich die Wolkendecke wieder und wir zogen weiter.

Paard van Marken im Live Reisebericht

Fecamp, Normandie

Fecamp, Normandie

Fecamp, Normandie

Im Frühjahr 2019 waren wir viele Wochen in der Bretagne und Normandie unterwegs. Während der gesamten Reise war das Wetter viel zu gut, kaum Wolken, blauer Himmel und darum meist unspektakuläre Sonnenuntergänge. Am letzten Abend in der Normandie war es endlich soweit. Wolken, welche von der untergehenden Sonne angestrahlt wurden und für eine intensive Abendstimmung sorgten. Wir liefen uns die Füße fast platt, weil wir Bilder von allen mögliche Richtungen haben wollten. Wir rannten mit Kameras und Stativen schnell hier hin und da hin, und es hat funktioniert. Die Fotoausbeute war reichlich. Wie heftig doch das Verlangen nach einer echten Sonnenuntergangsstimmung werden kann.

Zum Live Reisebericht von Fecamp kommst du hier –  da kannst du nachlesen, warum wir in dem kleinen Hafenort eh schon den ganzen Tag herumgelaufen waren.

Chanonry Point, Schottland

Chanonry Point, Schottland

Chanonry Point, Schottland

Die Spitze der Halbinsel, an dem dieser Leuchtturm steht ist immer sehr gut besucht. Sogar, wenn das Wetter biestig ist. An diesem Strand weht fast immer ein schneidender Wind und fast keiner der Strandbesucher schaut diesen typisch schottischen Leuchtturm näher an. Warum wohl? Weil sich hier die Delfine sehr regelmäßig keine fünfzig Meter vom Strand entfernt versammeln, um in der starken Strömung auf die Jagd nach den vorbeiziehenden Lachsen zu gehen.

Wir besuchten den Ort Channonry Point natürlich schon häufiger und berichten ausfühlich in diesen Blogbeiträgen.

List West Leuchtturm, Sylt, Deutschland

List West Leuchtturm, Sylt, Deutschland

List West Leuchtturm, Sylt, Deutschland

Ja, das ist wohl einer der meist fotografierten Leuchttürme Deutschlands. Wir mögen ihn ganz besonders gern, weil er so schön einsam in der Dünenlandschaft steht. Hier habe ich mit einer Langzeitbelichtung das Ziehen der Wolken im Wind verdeutlicht. Von diesem Leuchtturm sind uns auch spektakuläre Nachtfotografien mit Nordlicht gelungen. Das war ein riesiges Glück, zur rechten Zeit am rechten Ort gewesen zu sein. Die Fotos findest du im Live Reisebericht Nordlicht auf Sylt und auf der Leuchtturm List West Seite.

 

Die Leuchtturm Seiten bei den 5reicherts

 

Im Jahr 2019 gibt es Fotos aus Portugal, Spanien, Schweden und der Bretagne

Diesmal gefällt mir die Mischung des Leuchtturm Kalenders ganz besonders gut. Das könnte ich jedes Jahr schreiben. Ich bin einfach stolz, dass dieser Kalender bereits im achten Jahr erscheint.

Den Kalender bei Amazon kaufen. (Affiliate Link)

Vanäs Fyr, Vättern, Schweden

Vanäs Fyr, Vättern, Schweden

Der Leuchtturm Vanäs Fyr am Vättern, Schweden. Bilder und Informationen.

Phare de Saint-Mathieu, Bretagne

Phare de Saint-Mathieu, Bretagne

Der Leuchtturm von St. Mathieu in der Bretagne. Für Inspiration und Reiseplanung

Gränna am Vättern. Schweden

Gränna am Vättern. Schweden

Gränna Fyr, ein Leuchtturm am Vättern in Schweden. Fotos und Reisebericht.

Der Leuchtturm - Penedo da Saudade, Portugal

Der Leuchtturm – Penedo da Saudade, Portugal

Der Leuchtturm – Penedo da Saudade, Portugal Der 1912 erbaute Leuchtturm von Penedo da Saudade ist ein portugiesischer Leuchtturm, der in São Pedro de Moel, Pfarrei ...

Skansudde, Gotland, Schweden

Skansudde, Gotland, Schweden

Der Leuchtturm von Skansudde auf der schwedischen Insel Gotland steht auf einem Golfplatz.

Cabo Silleiro, Galizien, Spanien

Cabo Silleiro, Galizien, Spanien

Fotos und Infos zum Faro Cabo Silleiro, Galizien, Spanien

Cabo Trafalgar, Andalusien

Cabo Trafalgar, Andalusien

Der Leuchtturm am Cap Trafalgar, die Strände und die Wellen, Andalusien

Phare de Nividic, Ile d'Ouessant, Bretagne

Phare de Nividic, Ile d’Ouessant, Bretagne

Der kleine Leuchtturm Nividic steht inmiitten gewaltiger Wellen vor der Insel Ouessant. Schaut dir die Fotos auf dieser Seite an und lies warum die Stromversorgung ...

När Fyr, Gotland, Schweden

När Fyr, Gotland, Schweden

Der Leuchtturm När Fyr auf der schwedischen Insel Gotland steht entlegen in einem Naturschutzgebiet. Fotos und Reisebericht.

Phare de Créac‘h, Ouessant, Bretagne

Phare de Créac‘h, Ouessant, Bretagne

Phare de Créac‘h, Ouessant, Bretagne

Phare de Millier, Bretagne

Phare de Millier, Bretagne

Der Leuchtturm Phare de Millier in der Bretagne. Für Inspiration und Reiseplanung.

Cabo São Vicente, Algarve

Cabo São Vicente, Algarve

Der Leuchtturm Cabo São Vicente in der Algarve, Portugal, steht auf einer gewaltigen Klippe, die vor allem bei Sonnenuntergang viele Besucher anzieht. Schau dir an, ...

Aufgrund der Corona Krise streichen die Verlage hektisch ihre Produktpalette zusammen. Auch unsere Kalender hat der rote Stift getroffen. Beide, „Sehnsucht nach dem Meer“ bei Weingarten, und „Leuchttürme“ bei Delius-Klasing wurden für das Jahr 2022 aus dem Programm genommen. ALSO – für das nächste Jahr 2021 gibt es die letzten „eigenen“ Kalender von mir über den Handel. Es sei denn, die Verlage greifen die Produktion wieder auf, oder ich entscheide mich, selbst welche im Eigenverlag zu machen.

In den letzten Jahren stellten wir die in den Kalendern veröffentlichten Leuchttürme einzeln hier im Blog jeweils mit einem ausführlichen Beitrag vor. Dieses Jahr löse ich mich von diesem Format – im Kalender für 2021 gibt es keine QR Codes mehr. Ich zeige dir trotzdem alle Kalenderfotografien mit Links zu den entsprechenden Live-Reiseberichten. Die Leuchtturm-Seiten komplettieren wir nach wie vor weiter. Da ist über die Jahre nämlich eine ganz schön umfangreiche Leuchtturm-Datenbank zusammengekommen.

Gabi Reichert, Leuchttürme 2021

Gabi Reichert, Leuchttürme 2021

Der Leuchtturm Kalender, Gabi Reichert bei Amazon

 

Lyngvig, Dänemark

Lyngvig, Dänemark

Lyngvig, Dänemark

Nach einem langen, tristen Winter in Deutschland kündigte sich Ende Januar ein stabiles Hoch an. Es versprach eisige Temperaturen und klaren blauen Himmel. Eine echte Wohltat nach Monaten des düsteren Einheitsgraus. Wir nutzten die Gelegenheit und buchten sofort ein Ferienhaus in Dänemark. Das Wetter hielt sich zum Glück an sein Versprechen und bescherte uns volle zehn Tage mit kristallklarem sonnigem Wetter. Wir erlebten Dänemarks Küste im eisigen Gewand und sahen Wellen, die direkt beim Auftreffen auf den Strand gefroren. Meine Kamera stieg beim allerersten Foto auf dieser Tour mit einer Fehlermeldung aus, normal eine Katastrophe aber ich hatte meine Backup-Kamera dabei und fotografierte fleißig weiter. Da sieht man einmal wieder, wie wichtig es ist, auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein. Die gefrorenen Strände und weitere winterliche Leuchttürme findest du im Live Reisebericht Dänemark im Februar.

Corsewall Lighthouse, Galloway, Schottland

Corsewall Lighthouse, Galloway, Schottland

Corsewall Lighthouse, Galloway, Schottland

Den touristisch weniger frequentierten Süden von Schottland haben wir bisher nur einmal besucht. Das wird sich sicher bei unserer nächsten Tour nach Schottland ändern. Die Leuchttürme in Galloway sind extrem fotogen, sie thronen auf steilen Klippen weit über dem Meer. Diese Küsteabschnitte sind eher unbekannt, und wir waren oft allein mit unserem Wohnmobil an den eindrucksvollsten Stellen.

Über dieses Ende der Reise haben wir nicht live berichtet.

Der Leuchtturm Mull of Galloway war schon im Leuchtturm Kalender und du findest Infos auf dieser Seite.

De Ven, Enkhuizen, Niederlande

De Ven, Enkhuizen, Niederlande

De Ven, Enkhuizen, Niederlande

Im Jahr 2018 hatte ich einen Unfall und mir das Knie kompliziert gebrochen. Da war ich den gesamten Sommer über nicht reisefähig. Die Septemberreise in die Niederlande war mein erster Versuch, wieder auf Tour zu sein. Diese Tour war extrem ergiebig, was die Ausbeute an Leuchttürmen betrifft. Es war toll, wieder mit der Kamera unterwegs sein zu können. Und das Fotografieren von Leuchttürmen macht mir ganz besonders Freude. Zudem eignen sich die Niederlande perfekt dazu, mit dem Fahrrad wieder in Bewegung zu kommen.

Den Live Reisebericht niederländische Leuchttürme findest du hier.

Eggum, Lofoten, Norwegen

Eggum, Lofoten, Norwegen

Eggum, Lofoten, Norwegen

Einige der großen Leuchttürme der Lofoten stehen schwer erreichbar auf unbewohnten Inseln im rauhen Nordmeer. Aber diese kleinen Leuchttürmchen gibt es zahlreich entlang der norwegischen Küste. Eingebunden in die gewaltige nordische Landschaft sind sie allesamt fotografische Hingucker. Schau dir den Leuchtturm noch von der anderen Seite an – diese Kulisse ist einfach beeindruckend.

Der kleine Leuchtturm im Eggum, Lofoten

Schiermonnikoog, Niederlande

Schiermonnikoog, Niederlande

Schiermonnikoog, Niederlande

Die kleine westfriesische Insel Schiermonnikoog haben wir mit unseren Fahrrädern erkundet. Dem autofreien Eiland wurde auch schon der Titel „schönster Ort der Niederlande“ verliehen.

Wir nahmen die allererste Fähre, noch vor der Morgendämmerung legten wir ab. Das ermöglichte es uns, zum Sonnenaufgang am Leuchtturm der Insel zu sein. Die meisten Touristen nahmen die spätere Fähre um 9:00 Uhr, wir hatten also die ruhigen Morgenstunden ganz für uns. Nach dem Leuchtturmbesuch gönnten wir uns unsere allererste Fahhrradtour direkt auf dem ewig langen Sandstrand. Das war vielleicht ein Spaß, kilometerweit auf dem festen Sand mit dem Meer auf der einen Seite und der weiten Sandlandschaft mit den Dünen auf der anderen durch die Einsamkeit zu radeln.

Weitere Fotos, auch vom zweiten, eher unscheinbaren Leuchtturm von Schiermonnikoog, findest du im Reisebericht.

Phare la Falaise du Fonts, Honfleur, Normandie

Phare la Falaise du Fonts, Honfleur, Normandie

Phare la Falaise du Fonts, Honfleur, Normandie

Honfleur hatten wir schon oft besucht. Aber wir konzentrierten uns bisher auf die Gegend um den Hafen mit den alten, schiefen Häusern. Dass der überaus quirlige touristische Ort gleich drei Leuchttürme hat, war uns nie bewusst gewesen. Asche auf unser Haupt. Auf der letzten Reise passten wir daher sehr gut auf. Wir hatten unsere Fahrräder mit und klapperten nach und nach alle Leuchttürme ab. Zu Fuß wäre das eine ewige Lauferei geworden. Die malerische Hafenfront fotografierten wir aber natürlich auch.

Dieser kleine Leuchtturm steht unspektakulär neben einem Parkplatz. Zwischen Meer und Leuchtturm verläuft zudem eine ziemlich belebte Straße. Glücklicherweise stand uns dieser kleine Strandzaun im Weg. Die ideale Gelegenheit, unwillkommene Details zu kaschieren. Ich musste nur in die Knie gehen, um den ganzen zivilisatorische Firlefanz auszublenden.

Die anderen beiden Leuchttürme des Städtchens und natürlich die typische Honfleur Hafenansicht findest du im Live Reisebericht.

Bönan Leuchtturm, Schweden

Bönan Leuchtturm, Schweden

Bönan Leuchtturm, Schweden

Viele schwedische Leuchttürme stehen unereichbar im Meer auf winzigen Schäreninseln. Dieser traumhafte Leuchtturm im Norden von Schweden steht an der Küste und ist sehr gut zugänglich. Weitere Fotos des Leuchtturms und des aktuellen, eher langweiligen Leuchtfeuers findest du im Live Reisebericht Schweden.

Live Reisebericht Bönan Leuchttürme, Schweden

Farol do Penedo da Saudate, Portugal

Farol do Penedo da Saudate, Portugal

Farol do Penedo da Saudate, Portugal

Die Küste, über die dieser Leuchtturm wacht, ist wild und ungebändigt. Wir standen mit unserem Wohnmobil auf einem Stellplatz mit Blick aufs Meer und in Gehweite des wunderschönen Leuchtturms. Wir wussten gar nicht, was wir zuerst fotografieren sollten: den Leuchtturm oder das tosende Meer. Es gibt natürlich auch Bilder, in denen wir beide Motive verbinden. Den Live Reisebericht von Portugal findest du hier.

Einen weiteren ausführlichen Blogbeitrag über den Leuchtturm Farol do Penedo da Saudate haben wir schon verfasst.

Paard van Marken, Niederlande

Marken, Niederlande

Paard van Marken, das Pferd von Marken, Niederlande

Vor ein paar Jahren scheiterte ein erster Versuch, diesen Leuchtturm in traumhafter Lage zu fotografieren, an der Renovierung des Turms. Er war von Gerüsten eingesperrt. Im Jahr 2018 gelangen uns endlich die ersehnten Fotos. Leider kamen wir in tristem Nieselwetter an, der Himmel zeigte sich uniform bleigrau. Ein paar hellere Streifen waren am Horizont zu sehen. Da beschlossen wir, auf eine mögliche Wetterbesserung zu warten. Und es lohnte sich, denn die Wolken verzogen sich gerade lang genug für eine kleine Fotosession. Dann verdichtete sich die Wolkendecke wieder und wir zogen weiter.

Paard van Marken im Live Reisebericht

Fecamp, Normandie

Fecamp, Normandie

Fecamp, Normandie

Im Frühjahr 2019 waren wir viele Wochen in der Bretagne und Normandie unterwegs. Während der gesamten Reise war das Wetter viel zu gut, kaum Wolken, blauer Himmel und darum meist unspektakuläre Sonnenuntergänge. Am letzten Abend in der Normandie war es endlich soweit. Wolken, welche von der untergehenden Sonne angestrahlt wurden und für eine intensive Abendstimmung sorgten. Wir liefen uns die Füße fast platt, weil wir Bilder von allen mögliche Richtungen haben wollten. Wir rannten mit Kameras und Stativen schnell hier hin und da hin, und es hat funktioniert. Die Fotoausbeute war reichlich. Wie heftig doch das Verlangen nach einer echten Sonnenuntergangsstimmung werden kann.

Zum Live Reisebericht von Fecamp kommst du hier –  da kannst du nachlesen, warum wir in dem kleinen Hafenort eh schon den ganzen Tag herumgelaufen waren.

Chanonry Point, Schottland

Chanonry Point, Schottland

Chanonry Point, Schottland

Die Spitze der Halbinsel, an dem dieser Leuchtturm steht ist immer sehr gut besucht. Sogar, wenn das Wetter biestig ist. An diesem Strand weht fast immer ein schneidender Wind und fast keiner der Strandbesucher schaut diesen typisch schottischen Leuchtturm näher an. Warum wohl? Weil sich hier die Delfine sehr regelmäßig keine fünfzig Meter vom Strand entfernt versammeln, um in der starken Strömung auf die Jagd nach den vorbeiziehenden Lachsen zu gehen.

Wir besuchten den Ort Channonry Point natürlich schon häufiger und berichten ausfühlich in diesen Blogbeiträgen.

List West Leuchtturm, Sylt, Deutschland

List West Leuchtturm, Sylt, Deutschland

List West Leuchtturm, Sylt, Deutschland

Ja, das ist wohl einer der meist fotografierten Leuchttürme Deutschlands. Wir mögen ihn ganz besonders gern, weil er so schön einsam in der Dünenlandschaft steht. Hier habe ich mit einer Langzeitbelichtung das Ziehen der Wolken im Wind verdeutlicht. Von diesem Leuchtturm sind uns auch spektakuläre Nachtfotografien mit Nordlicht gelungen. Das war ein riesiges Glück, zur rechten Zeit am rechten Ort gewesen zu sein. Die Fotos findest du im Live Reisebericht Nordlicht auf Sylt und auf der Leuchtturm List West Seite.

 

Die Leuchtturm Seiten bei den 5reicherts

 

Flügge, Fehmarn, Deutschland

Wanderung entlang der Küste, Flügge, Fehmarn, Deutschland

Unser Wohnmobil parkte gemütlich auf dem Campingplatz südwestlichen Zipfel der Ostseeinsel Fehmarns. Im besten Abendlicht wanderten wir am Strand entlang Richtung Leuchtturm. An diesem Abend war es ein ganz besonderer Genuß denn das Meer erstrahlte im Sonnenuntergang in unwirklich starken Rot-Orange-Tönen. Wir brauchten wegen der vielen Fotostopps viel zu lange, bis wir endlich den Leuchtturm erreichten. Dort hatte währenddessen der Himmel in der anderen Richtung eine rötlich-violette Färbung angenommen. Erst als es dunkel wurde, machten wir uns wieder auf den Rückweg.

Sonnenuntergang beim Flügge Leuchtturm, Fehmarn, Deutschland


Ein Angler am Meer, Flügge, Fehmarn, Deutschland


Gras am Strand von Flügge, Fehmarn, Deutschland


Sonnenuntergang beim Flügge Leuchtturm, Fehmarn, Deutschland


Sonnenuntergang beim Flügger Leuchtturm, Fehmarn, Deutschland


Leuchtturm Flügge, Fehmarn, Deutschland

Der Flügger Leuchtturm im neuen Gewand

Der 37,5 Meter hohe achteckige Leuchtturm aus dem Jahr 1916 war noch bis vor einigen Jahren mit roten und weißen Kunststoffplatten verkleidet. Diese wurden ab 2009 entfernt und das Backsteinmauerwerk saniert. Auch der Innenraum und die Treppe wurden im Zuge dieser Sanierung renoviert. Wegen dieser recht lange andauernden Bauarbeiten war der Flügger Leuchtturm  jahrelang nur im Baugerüstekorsett zu bewundern.

Der Leuchtturm Flügge hat ein baugleiches Gegenstück am anderen Ufer des Fehmarnsundes, den Leuchtturm Neuland an der Kieler Bucht bei Behrensdorf.

Leuchtturm Flügge, Fehmarn, Deutschland


Blume am Flügger Leuchtturm, Fehmarn, Deutschland

Besichtigung des Flügger Leuchtturms, Fehmarn, Deutschland

Leuchtturm Flügge, Fehmarn, Deutschland


Blick aus der Tür des Leuchtturms Flügge, Fehmarn, Deutschland


Treppenhaus, Flügge Leuchtturm, Fehmarn, Deutschland


Treppenhaus, Flügge Leuchtturm, Fehmarn, Deutschland


Gabi auf dem Flügge Leuchtturm, Fehmarn


Ausblick vom Flügge Leuchtturm Fehmarn, Deutschland


Treppenhaus, Flügge Leuchtturm, Fehmarn, Deutschland

Leinwandfotos und Kalender bei Delius Klasing

Der Leuchtturm Kalender (Delius Klasing) bei Amazon




Im Jahr 2019 gibt es Fotos aus Portugal, Spanien, Schweden und der Bretagne

Diesmal gefällt mir die Mischung des Leuchtturm Kalenders ganz besonders gut. Das könnte ich jedes Jahr schreiben. Ich bin einfach stolz, dass dieser Kalender bereits im achten Jahr erscheint.

Den Kalender bei Amazon kaufen. (Affiliate Link)

Vanäs Fyr, Vättern, Schweden

Vanäs Fyr, Vättern, Schweden

Der Leuchtturm Vanäs Fyr am Vättern, Schweden. Bilder und Informationen.

Phare de Saint-Mathieu, Bretagne

Phare de Saint-Mathieu, Bretagne

Der Leuchtturm von St. Mathieu in der Bretagne. Für Inspiration und Reiseplanung

Gränna am Vättern. Schweden

Gränna am Vättern. Schweden

Gränna Fyr, ein Leuchtturm am Vättern in Schweden. Fotos und Reisebericht.

Der Leuchtturm - Penedo da Saudade, Portugal

Der Leuchtturm – Penedo da Saudade, Portugal

Der Leuchtturm – Penedo da Saudade, Portugal Der 1912 erbaute Leuchtturm von Penedo da Saudade ist ein portugiesischer Leuchtturm, der in São Pedro de Moel, Pfarrei ...

Skansudde, Gotland, Schweden

Skansudde, Gotland, Schweden

Der Leuchtturm von Skansudde auf der schwedischen Insel Gotland steht auf einem Golfplatz.

Cabo Silleiro, Galizien, Spanien

Cabo Silleiro, Galizien, Spanien

Fotos und Infos zum Faro Cabo Silleiro, Galizien, Spanien

Cabo Trafalgar, Andalusien

Cabo Trafalgar, Andalusien

Der Leuchtturm am Cap Trafalgar, die Strände und die Wellen, Andalusien

Phare de Nividic, Ile d'Ouessant, Bretagne

Phare de Nividic, Ile d’Ouessant, Bretagne

Der kleine Leuchtturm Nividic steht inmiitten gewaltiger Wellen vor der Insel Ouessant. Schaut dir die Fotos auf dieser Seite an und lies warum die Stromversorgung ...

När Fyr, Gotland, Schweden

När Fyr, Gotland, Schweden

Der Leuchtturm När Fyr auf der schwedischen Insel Gotland steht entlegen in einem Naturschutzgebiet. Fotos und Reisebericht.

Phare de Créac‘h, Ouessant, Bretagne

Phare de Créac‘h, Ouessant, Bretagne

Phare de Créac‘h, Ouessant, Bretagne

Phare de Millier, Bretagne

Phare de Millier, Bretagne

Der Leuchtturm Phare de Millier in der Bretagne. Für Inspiration und Reiseplanung.

Cabo São Vicente, Algarve

Cabo São Vicente, Algarve

Der Leuchtturm Cabo São Vicente in der Algarve, Portugal, steht auf einer gewaltigen Klippe, die vor allem bei Sonnenuntergang viele Besucher anzieht. Schau dir an, ...

Leuchttürme 2019, Kalender bei Delius Klasing

Im Jahr 2019 gibt es Fotos aus Portugal, Spanien, Schweden und der Bretagne

Diesmal gefällt mir die Mischung des Leuchtturm Kalenders ganz besonders gut. Das könnte ich jedes Jahr schreiben. Ich bin einfach stolz, dass dieser Kalender bereits im achten Jahr erscheint.

Den Kalender bei Amazon kaufen. (Affiliate Link)

Vanäs Fyr, Vättern, Schweden

Vanäs Fyr, Vättern, Schweden

Der Leuchtturm Vanäs Fyr am Vättern, Schweden. Bilder und Informationen.

Phare de Saint-Mathieu, Bretagne

Phare de Saint-Mathieu, Bretagne

Der Leuchtturm von St. Mathieu in der Bretagne. Für Inspiration und Reiseplanung

Gränna am Vättern. Schweden

Gränna am Vättern. Schweden

Gränna Fyr, ein Leuchtturm am Vättern in Schweden. Fotos und Reisebericht.

Der Leuchtturm - Penedo da Saudade, Portugal

Der Leuchtturm – Penedo da Saudade, Portugal

Der Leuchtturm – Penedo da Saudade, Portugal Der 1912 erbaute Leuchtturm von Penedo da Saudade ist ein portugiesischer Leuchtturm, der in São Pedro de Moel, Pfarrei ...

Skansudde, Gotland, Schweden

Skansudde, Gotland, Schweden

Der Leuchtturm von Skansudde auf der schwedischen Insel Gotland steht auf einem Golfplatz.

Cabo Silleiro, Galizien, Spanien

Cabo Silleiro, Galizien, Spanien

Fotos und Infos zum Faro Cabo Silleiro, Galizien, Spanien

Cabo Trafalgar, Andalusien

Cabo Trafalgar, Andalusien

Der Leuchtturm am Cap Trafalgar, die Strände und die Wellen, Andalusien

Phare de Nividic, Ile d'Ouessant, Bretagne

Phare de Nividic, Ile d’Ouessant, Bretagne

Der kleine Leuchtturm Nividic steht inmiitten gewaltiger Wellen vor der Insel Ouessant. Schaut dir die Fotos auf dieser Seite an und lies warum die Stromversorgung ...

När Fyr, Gotland, Schweden

När Fyr, Gotland, Schweden

Der Leuchtturm När Fyr auf der schwedischen Insel Gotland steht entlegen in einem Naturschutzgebiet. Fotos und Reisebericht.

Phare de Créac‘h, Ouessant, Bretagne

Phare de Créac‘h, Ouessant, Bretagne

Phare de Créac‘h, Ouessant, Bretagne

Phare de Millier, Bretagne

Phare de Millier, Bretagne

Der Leuchtturm Phare de Millier in der Bretagne. Für Inspiration und Reiseplanung.

Cabo São Vicente, Algarve

Cabo São Vicente, Algarve

Der Leuchtturm Cabo São Vicente in der Algarve, Portugal, steht auf einer gewaltigen Klippe, die vor allem bei Sonnenuntergang viele Besucher anzieht. Schau dir an, ...

Bonusseiten zum Leuchtturm Kalender 2018 von Gabi Reichert, bei Delius Klasing

Auf den folgenden Seiten gibt es umfangreiche Infos und weitere Fotos zu den einzelnen Kalenderbildern.

Der Leuchtturm Kalender bei Amazon

Whitby, Yorkshire, Großbritannien

Whitby, Yorkshire, Großbritannien

Whitby, Yorkshire, Großbritannien

Lindesness Fyr, Südnorwegen

Lindesness Fyr, Südnorwegen

Lindesness Fyr im Süden Norwegens ist der älteste und berühmteste Leuchtturm des Landes. Fotogalerie und Zeitraffer-Nachtaufnahmen.

Clochpoint Lighthouse, Schottland

Clochpoint Lighthouse, Schottland

Clochpoint Lighthouse, Schottland

Der Leuchtturm List Ost, Sylt

Der Leuchtturm List Ost, Sylt

Der Leuchtturm List Ost, Sylt

St. Mary's Lighthouse, Newcastle, England

St. Mary’s Lighthouse, Newcastle, England

St. Mary's Lighthouse, Newcastle, England

Leuchtturm Stavoren, Niederlande

Leuchtturm Stavoren, Niederlande

Fotos des kleine Leuchtturms in Stavoren, Niederlande

Phare de Goulenez, Île de Sein, Bretagne

Phare de Goulenez, Île de Sein, Bretagne

Phare de Goulenez ist der größte Leuchtturm auf der Île de Sein in der Bretagne. Schaut dir die Fotos des Leuchtturms und der kleinen Insel ...

Corsewall Lighthouse, Galloway, Schottland

Corsewall Lighthouse, Galloway, Schottland

Corsewall Lighthouse, Galloway, Schottland

Fotogalerie des Leuchtturms vom Texel, Niederlande

Fotogalerie des Leuchtturms vom Texel, Niederlande

Fotogalerie des Leuchtturms vom Texel, Niederlande

Flambourough Lighthouse, Yorkshire, Großbritannien

Flambourough Lighthouse, Yorkshire, Großbritannien

Flambourough Lighthouse, Yorkshire, Großbritannien

Leuchtfeuer in Henningsvaer, Norwegen

Leuchtfeuer in Henningsvaer, Norwegen

Leuchtfeuer in Henningsvaer, Norwegen

Nordlicht am Leuchtturm List West, Sylt

Nordlicht am Leuchtturm List West, Sylt

Nordlicht am Leuchtturm List West, Sylt

Leuchtturm Kalender 2017 – Delius Klasing

Zu jedem Foto des Leuchttkalenders bei Delius Klasing 2017 gibt es Infos, Reiseerfahrungen und zahlreiche weitere Fotos der Umgebung und des Leuchtturms. Manchmal habe ich bewegte Fotos oder kurze Filme. Viel Spaß beim Anschauen der Fotos, vielleicht inspirieren dich dir Seiten dazu, den Kalender zu kaufen oder vielleicht bist du vom Kalender aus direkt auf unseren Blog gekommen. Egal wie du hier gelandet bist: wir freuen uns.

Leuchttürme 2017

Leuchttürme 2017

Tiumpan Lighthouse, Isle of Lewis, Schottland

Tiumpan Lighthouse, Isle of Lewis, Schottland

Das Tiumpan Head Lighthouse auf der schottischen Hebrideninsel Lewis ist ein klassischer Stevenson Leuchtturm. Bilder, Reisebericht und Infos.

Hafenleuchtturm Men Brial, Île de Sein, Bretagne

Hafenleuchtturm Men Brial, Île de Sein, Bretagne

Hafenleuchtturm Men Brial, Île de Sein, Bretagne

Scurdie Ness, Schottland

Scurdie Ness, Schottland

Majestätisch thront das Scurdie Ness Lighthouse über der Mündung des South Esk Rivers in Ost-Schottland. Bericht, Infos und Bilder für deinen Ostküsten-Trip.

Hjo, Vätternsee, Schweden

Hjo, Vätternsee, Schweden

Hjo Södra, Vätternsee, Schweden Dieser Leuchtturm liegt ausnahmsweise nicht am Meer, sondern mitten in Schweden, am zweitgrößten See des Landes. Außerdem hat er einen Zwilling am ...

Lindau, Bodensee, Deutschland

Lindau, Bodensee, Deutschland

Der neue Leuchtturm im Hafen von Lindau am Bodensee. Fotos und Infos für deine Reiseplanung

Phare de la Jument, Ouessant, Bretagne

Phare de la Jument, Ouessant, Bretagne

Phare de la Jument, Ouessant, Bretagne

Hirtshals, Dänemark

Hirtshals, Dänemark

Hirtshals, Dänemark

Leuchtturm Warnemünde

Leuchtturm Warnemünde

Der Leuchtturm Warnemünde, Ostsee. Fotos und Infos für deine Reiseplanung

Svaneke Fyr, Bornholm

Svaneke Fyr, Bornholm

Wir waren mit dem Wohnmobil weit außerhalb der Saison im Oktober auf Bornholm unterwegs. So nach und nach klapperten wir die vier Leuchttürme der Insel ...

Phare de Pontusval, Brignogan, Frankreich

Phare de Pontusval, Brignogan, Frankreich

Der Leuchtturm Pontusval bei Brignogan in der Bretagne. Für Inspiration und Reiseplanung.

South Foreland Lighthouse, Dover

South Foreland Lighthouse, Dover

South Foreland Lighthouse, Dover

Bressay Lighthouse, Shetland, Schottland

Bressay Lighthouse, Shetland, Schottland

Bressay Lighthouse, Shetland, Schottland

Wie immer gibt es hier Infos, Fotos, Filmchen und ganz viel zum Schmökern zum Leuchtturm Kalender 2016!

Schaut mal in die Extraseiten rein. Leuchttürme 2016 bei Amazon kaufen– selbst an die Wand hängen oder verschenken! Ich freu mich, wenn ihr soviel Spaß am Kalender habt wie ich beim Fotografieren.

Leuchtturm Kalender bei Delius Klasing, 2016

Leuchtturm Kalender bei Delius Klasing, 2016

 

Leuchttürme 2016 bei Delius Klasing
Leuchttürme 2016 bei Amazon

Seiten

Flügge, Fehmarn, Deutschland

Wanderung entlang der Küste, Flügge, Fehmarn, Deutschland

Unser Wohnmobil parkte gemütlich auf dem Campingplatz südwestlichen Zipfel der Ostseeinsel Fehmarns. Im besten Abendlicht wanderten wir am Strand entlang Richtung Leuchtturm. An diesem Abend war es ein ganz besonderer Genuß denn das Meer erstrahlte im Sonnenuntergang in unwirklich starken Rot-Orange-Tönen. Wir brauchten wegen der vielen Fotostopps viel zu lange, bis wir endlich den Leuchtturm erreichten. Dort hatte währenddessen der Himmel in der anderen Richtung eine rötlich-violette Färbung angenommen. Erst als es dunkel wurde, machten wir uns wieder auf den Rückweg.

Sonnenuntergang beim Flügge Leuchtturm, Fehmarn, Deutschland


Ein Angler am Meer, Flügge, Fehmarn, Deutschland


Gras am Strand von Flügge, Fehmarn, Deutschland


Sonnenuntergang beim Flügge Leuchtturm, Fehmarn, Deutschland


Sonnenuntergang beim Flügger Leuchtturm, Fehmarn, Deutschland


Leuchtturm Flügge, Fehmarn, Deutschland

Der Flügger Leuchtturm im neuen Gewand

Der 37,5 Meter hohe achteckige Leuchtturm aus dem Jahr 1916 war noch bis vor einigen Jahren mit roten und weißen Kunststoffplatten verkleidet. Diese wurden ab 2009 entfernt und das Backsteinmauerwerk saniert. Auch der Innenraum und die Treppe wurden im Zuge dieser Sanierung renoviert. Wegen dieser recht lange andauernden Bauarbeiten war der Flügger Leuchtturm  jahrelang nur im Baugerüstekorsett zu bewundern.

Der Leuchtturm Flügge hat ein baugleiches Gegenstück am anderen Ufer des Fehmarnsundes, den Leuchtturm Neuland an der Kieler Bucht bei Behrensdorf.

Leuchtturm Flügge, Fehmarn, Deutschland


Blume am Flügger Leuchtturm, Fehmarn, Deutschland

Besichtigung des Flügger Leuchtturms, Fehmarn, Deutschland

Leuchtturm Flügge, Fehmarn, Deutschland


Blick aus der Tür des Leuchtturms Flügge, Fehmarn, Deutschland


Treppenhaus, Flügge Leuchtturm, Fehmarn, Deutschland


Treppenhaus, Flügge Leuchtturm, Fehmarn, Deutschland


Gabi auf dem Flügge Leuchtturm, Fehmarn


Ausblick vom Flügge Leuchtturm Fehmarn, Deutschland


Treppenhaus, Flügge Leuchtturm, Fehmarn, Deutschland

Leinwandfotos und Kalender bei Delius Klasing

Der Leuchtturm Kalender (Delius Klasing) bei Amazon




Leuchttürme 2019, Kalender bei Delius Klasing

Im Jahr 2019 gibt es Fotos aus Portugal, Spanien, Schweden und der Bretagne

Diesmal gefällt mir die Mischung des Leuchtturm Kalenders ganz besonders gut. Das könnte ich jedes Jahr schreiben. Ich bin einfach stolz, dass dieser Kalender bereits im achten Jahr erscheint.

Den Kalender bei Amazon kaufen. (Affiliate Link)

Vanäs Fyr, Vättern, Schweden

Vanäs Fyr, Vättern, Schweden

Der Leuchtturm Vanäs Fyr am Vättern, Schweden. Bilder und Informationen.

Phare de Saint-Mathieu, Bretagne

Phare de Saint-Mathieu, Bretagne

Der Leuchtturm von St. Mathieu in der Bretagne. Für Inspiration und Reiseplanung

Gränna am Vättern. Schweden

Gränna am Vättern. Schweden

Gränna Fyr, ein Leuchtturm am Vättern in Schweden. Fotos und Reisebericht.

Der Leuchtturm - Penedo da Saudade, Portugal

Der Leuchtturm – Penedo da Saudade, Portugal

Der Leuchtturm – Penedo da Saudade, Portugal Der 1912 erbaute Leuchtturm von Penedo da Saudade ist ein portugiesischer Leuchtturm, der in São Pedro de Moel, Pfarrei ...

Skansudde, Gotland, Schweden

Skansudde, Gotland, Schweden

Der Leuchtturm von Skansudde auf der schwedischen Insel Gotland steht auf einem Golfplatz.

Cabo Silleiro, Galizien, Spanien

Cabo Silleiro, Galizien, Spanien

Fotos und Infos zum Faro Cabo Silleiro, Galizien, Spanien

Cabo Trafalgar, Andalusien

Cabo Trafalgar, Andalusien

Der Leuchtturm am Cap Trafalgar, die Strände und die Wellen, Andalusien

Phare de Nividic, Ile d'Ouessant, Bretagne

Phare de Nividic, Ile d’Ouessant, Bretagne

Der kleine Leuchtturm Nividic steht inmiitten gewaltiger Wellen vor der Insel Ouessant. Schaut dir die Fotos auf dieser Seite an und lies warum die Stromversorgung ...

När Fyr, Gotland, Schweden

När Fyr, Gotland, Schweden

Der Leuchtturm När Fyr auf der schwedischen Insel Gotland steht entlegen in einem Naturschutzgebiet. Fotos und Reisebericht.

Phare de Créac‘h, Ouessant, Bretagne

Phare de Créac‘h, Ouessant, Bretagne

Phare de Créac‘h, Ouessant, Bretagne

Phare de Millier, Bretagne

Phare de Millier, Bretagne

Der Leuchtturm Phare de Millier in der Bretagne. Für Inspiration und Reiseplanung.

Cabo São Vicente, Algarve

Cabo São Vicente, Algarve

Der Leuchtturm Cabo São Vicente in der Algarve, Portugal, steht auf einer gewaltigen Klippe, die vor allem bei Sonnenuntergang viele Besucher anzieht. Schau dir an, ...

Aufgrund der Corona Krise streichen die Verlage hektisch ihre Produktpalette zusammen. Auch unsere Kalender hat der rote Stift getroffen. Beide, „Sehnsucht nach dem Meer“ bei Weingarten, und „Leuchttürme“ bei Delius-Klasing wurden für das Jahr 2022 aus dem Programm genommen. ALSO – für das nächste Jahr 2021 gibt es die letzten „eigenen“ Kalender von mir über den Handel. Es sei denn, die Verlage greifen die Produktion wieder auf, oder ich entscheide mich, selbst welche im Eigenverlag zu machen.

In den letzten Jahren stellten wir die in den Kalendern veröffentlichten Leuchttürme einzeln hier im Blog jeweils mit einem ausführlichen Beitrag vor. Dieses Jahr löse ich mich von diesem Format – im Kalender für 2021 gibt es keine QR Codes mehr. Ich zeige dir trotzdem alle Kalenderfotografien mit Links zu den entsprechenden Live-Reiseberichten. Die Leuchtturm-Seiten komplettieren wir nach wie vor weiter. Da ist über die Jahre nämlich eine ganz schön umfangreiche Leuchtturm-Datenbank zusammengekommen.

Gabi Reichert, Leuchttürme 2021

Gabi Reichert, Leuchttürme 2021

Der Leuchtturm Kalender, Gabi Reichert bei Amazon

 

Lyngvig, Dänemark

Lyngvig, Dänemark

Lyngvig, Dänemark

Nach einem langen, tristen Winter in Deutschland kündigte sich Ende Januar ein stabiles Hoch an. Es versprach eisige Temperaturen und klaren blauen Himmel. Eine echte Wohltat nach Monaten des düsteren Einheitsgraus. Wir nutzten die Gelegenheit und buchten sofort ein Ferienhaus in Dänemark. Das Wetter hielt sich zum Glück an sein Versprechen und bescherte uns volle zehn Tage mit kristallklarem sonnigem Wetter. Wir erlebten Dänemarks Küste im eisigen Gewand und sahen Wellen, die direkt beim Auftreffen auf den Strand gefroren. Meine Kamera stieg beim allerersten Foto auf dieser Tour mit einer Fehlermeldung aus, normal eine Katastrophe aber ich hatte meine Backup-Kamera dabei und fotografierte fleißig weiter. Da sieht man einmal wieder, wie wichtig es ist, auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein. Die gefrorenen Strände und weitere winterliche Leuchttürme findest du im Live Reisebericht Dänemark im Februar.

Corsewall Lighthouse, Galloway, Schottland

Corsewall Lighthouse, Galloway, Schottland

Corsewall Lighthouse, Galloway, Schottland

Den touristisch weniger frequentierten Süden von Schottland haben wir bisher nur einmal besucht. Das wird sich sicher bei unserer nächsten Tour nach Schottland ändern. Die Leuchttürme in Galloway sind extrem fotogen, sie thronen auf steilen Klippen weit über dem Meer. Diese Küsteabschnitte sind eher unbekannt, und wir waren oft allein mit unserem Wohnmobil an den eindrucksvollsten Stellen.

Über dieses Ende der Reise haben wir nicht live berichtet.

Der Leuchtturm Mull of Galloway war schon im Leuchtturm Kalender und du findest Infos auf dieser Seite.

De Ven, Enkhuizen, Niederlande

De Ven, Enkhuizen, Niederlande

De Ven, Enkhuizen, Niederlande

Im Jahr 2018 hatte ich einen Unfall und mir das Knie kompliziert gebrochen. Da war ich den gesamten Sommer über nicht reisefähig. Die Septemberreise in die Niederlande war mein erster Versuch, wieder auf Tour zu sein. Diese Tour war extrem ergiebig, was die Ausbeute an Leuchttürmen betrifft. Es war toll, wieder mit der Kamera unterwegs sein zu können. Und das Fotografieren von Leuchttürmen macht mir ganz besonders Freude. Zudem eignen sich die Niederlande perfekt dazu, mit dem Fahrrad wieder in Bewegung zu kommen.

Den Live Reisebericht niederländische Leuchttürme findest du hier.

Eggum, Lofoten, Norwegen

Eggum, Lofoten, Norwegen

Eggum, Lofoten, Norwegen

Einige der großen Leuchttürme der Lofoten stehen schwer erreichbar auf unbewohnten Inseln im rauhen Nordmeer. Aber diese kleinen Leuchttürmchen gibt es zahlreich entlang der norwegischen Küste. Eingebunden in die gewaltige nordische Landschaft sind sie allesamt fotografische Hingucker. Schau dir den Leuchtturm noch von der anderen Seite an – diese Kulisse ist einfach beeindruckend.

Der kleine Leuchtturm im Eggum, Lofoten

Schiermonnikoog, Niederlande

Schiermonnikoog, Niederlande

Schiermonnikoog, Niederlande

Die kleine westfriesische Insel Schiermonnikoog haben wir mit unseren Fahrrädern erkundet. Dem autofreien Eiland wurde auch schon der Titel „schönster Ort der Niederlande“ verliehen.

Wir nahmen die allererste Fähre, noch vor der Morgendämmerung legten wir ab. Das ermöglichte es uns, zum Sonnenaufgang am Leuchtturm der Insel zu sein. Die meisten Touristen nahmen die spätere Fähre um 9:00 Uhr, wir hatten also die ruhigen Morgenstunden ganz für uns. Nach dem Leuchtturmbesuch gönnten wir uns unsere allererste Fahhrradtour direkt auf dem ewig langen Sandstrand. Das war vielleicht ein Spaß, kilometerweit auf dem festen Sand mit dem Meer auf der einen Seite und der weiten Sandlandschaft mit den Dünen auf der anderen durch die Einsamkeit zu radeln.

Weitere Fotos, auch vom zweiten, eher unscheinbaren Leuchtturm von Schiermonnikoog, findest du im Reisebericht.

Phare la Falaise du Fonts, Honfleur, Normandie

Phare la Falaise du Fonts, Honfleur, Normandie

Phare la Falaise du Fonts, Honfleur, Normandie

Honfleur hatten wir schon oft besucht. Aber wir konzentrierten uns bisher auf die Gegend um den Hafen mit den alten, schiefen Häusern. Dass der überaus quirlige touristische Ort gleich drei Leuchttürme hat, war uns nie bewusst gewesen. Asche auf unser Haupt. Auf der letzten Reise passten wir daher sehr gut auf. Wir hatten unsere Fahrräder mit und klapperten nach und nach alle Leuchttürme ab. Zu Fuß wäre das eine ewige Lauferei geworden. Die malerische Hafenfront fotografierten wir aber natürlich auch.

Dieser kleine Leuchtturm steht unspektakulär neben einem Parkplatz. Zwischen Meer und Leuchtturm verläuft zudem eine ziemlich belebte Straße. Glücklicherweise stand uns dieser kleine Strandzaun im Weg. Die ideale Gelegenheit, unwillkommene Details zu kaschieren. Ich musste nur in die Knie gehen, um den ganzen zivilisatorische Firlefanz auszublenden.

Die anderen beiden Leuchttürme des Städtchens und natürlich die typische Honfleur Hafenansicht findest du im Live Reisebericht.

Bönan Leuchtturm, Schweden

Bönan Leuchtturm, Schweden

Bönan Leuchtturm, Schweden

Viele schwedische Leuchttürme stehen unereichbar im Meer auf winzigen Schäreninseln. Dieser traumhafte Leuchtturm im Norden von Schweden steht an der Küste und ist sehr gut zugänglich. Weitere Fotos des Leuchtturms und des aktuellen, eher langweiligen Leuchtfeuers findest du im Live Reisebericht Schweden.

Live Reisebericht Bönan Leuchttürme, Schweden

Farol do Penedo da Saudate, Portugal

Farol do Penedo da Saudate, Portugal

Farol do Penedo da Saudate, Portugal

Die Küste, über die dieser Leuchtturm wacht, ist wild und ungebändigt. Wir standen mit unserem Wohnmobil auf einem Stellplatz mit Blick aufs Meer und in Gehweite des wunderschönen Leuchtturms. Wir wussten gar nicht, was wir zuerst fotografieren sollten: den Leuchtturm oder das tosende Meer. Es gibt natürlich auch Bilder, in denen wir beide Motive verbinden. Den Live Reisebericht von Portugal findest du hier.

Einen weiteren ausführlichen Blogbeitrag über den Leuchtturm Farol do Penedo da Saudate haben wir schon verfasst.

Paard van Marken, Niederlande

Marken, Niederlande

Paard van Marken, das Pferd von Marken, Niederlande

Vor ein paar Jahren scheiterte ein erster Versuch, diesen Leuchtturm in traumhafter Lage zu fotografieren, an der Renovierung des Turms. Er war von Gerüsten eingesperrt. Im Jahr 2018 gelangen uns endlich die ersehnten Fotos. Leider kamen wir in tristem Nieselwetter an, der Himmel zeigte sich uniform bleigrau. Ein paar hellere Streifen waren am Horizont zu sehen. Da beschlossen wir, auf eine mögliche Wetterbesserung zu warten. Und es lohnte sich, denn die Wolken verzogen sich gerade lang genug für eine kleine Fotosession. Dann verdichtete sich die Wolkendecke wieder und wir zogen weiter.

Paard van Marken im Live Reisebericht

Fecamp, Normandie

Fecamp, Normandie

Fecamp, Normandie

Im Frühjahr 2019 waren wir viele Wochen in der Bretagne und Normandie unterwegs. Während der gesamten Reise war das Wetter viel zu gut, kaum Wolken, blauer Himmel und darum meist unspektakuläre Sonnenuntergänge. Am letzten Abend in der Normandie war es endlich soweit. Wolken, welche von der untergehenden Sonne angestrahlt wurden und für eine intensive Abendstimmung sorgten. Wir liefen uns die Füße fast platt, weil wir Bilder von allen mögliche Richtungen haben wollten. Wir rannten mit Kameras und Stativen schnell hier hin und da hin, und es hat funktioniert. Die Fotoausbeute war reichlich. Wie heftig doch das Verlangen nach einer echten Sonnenuntergangsstimmung werden kann.

Zum Live Reisebericht von Fecamp kommst du hier –  da kannst du nachlesen, warum wir in dem kleinen Hafenort eh schon den ganzen Tag herumgelaufen waren.

Chanonry Point, Schottland

Chanonry Point, Schottland

Chanonry Point, Schottland

Die Spitze der Halbinsel, an dem dieser Leuchtturm steht ist immer sehr gut besucht. Sogar, wenn das Wetter biestig ist. An diesem Strand weht fast immer ein schneidender Wind und fast keiner der Strandbesucher schaut diesen typisch schottischen Leuchtturm näher an. Warum wohl? Weil sich hier die Delfine sehr regelmäßig keine fünfzig Meter vom Strand entfernt versammeln, um in der starken Strömung auf die Jagd nach den vorbeiziehenden Lachsen zu gehen.

Wir besuchten den Ort Channonry Point natürlich schon häufiger und berichten ausfühlich in diesen Blogbeiträgen.

List West Leuchtturm, Sylt, Deutschland

List West Leuchtturm, Sylt, Deutschland

List West Leuchtturm, Sylt, Deutschland

Ja, das ist wohl einer der meist fotografierten Leuchttürme Deutschlands. Wir mögen ihn ganz besonders gern, weil er so schön einsam in der Dünenlandschaft steht. Hier habe ich mit einer Langzeitbelichtung das Ziehen der Wolken im Wind verdeutlicht. Von diesem Leuchtturm sind uns auch spektakuläre Nachtfotografien mit Nordlicht gelungen. Das war ein riesiges Glück, zur rechten Zeit am rechten Ort gewesen zu sein. Die Fotos findest du im Live Reisebericht Nordlicht auf Sylt und auf der Leuchtturm List West Seite.

 

Die Leuchtturm Seiten bei den 5reicherts

 

Flügge, Fehmarn, Deutschland

Wanderung entlang der Küste, Flügge, Fehmarn, Deutschland

Unser Wohnmobil parkte gemütlich auf dem Campingplatz südwestlichen Zipfel der Ostseeinsel Fehmarns. Im besten Abendlicht wanderten wir am Strand entlang Richtung Leuchtturm. An diesem Abend war es ein ganz besonderer Genuß denn das Meer erstrahlte im Sonnenuntergang in unwirklich starken Rot-Orange-Tönen. Wir brauchten wegen der vielen Fotostopps viel zu lange, bis wir endlich den Leuchtturm erreichten. Dort hatte währenddessen der Himmel in der anderen Richtung eine rötlich-violette Färbung angenommen. Erst als es dunkel wurde, machten wir uns wieder auf den Rückweg.

Sonnenuntergang beim Flügge Leuchtturm, Fehmarn, Deutschland


Ein Angler am Meer, Flügge, Fehmarn, Deutschland


Gras am Strand von Flügge, Fehmarn, Deutschland


Sonnenuntergang beim Flügge Leuchtturm, Fehmarn, Deutschland


Sonnenuntergang beim Flügger Leuchtturm, Fehmarn, Deutschland


Leuchtturm Flügge, Fehmarn, Deutschland

Der Flügger Leuchtturm im neuen Gewand

Der 37,5 Meter hohe achteckige Leuchtturm aus dem Jahr 1916 war noch bis vor einigen Jahren mit roten und weißen Kunststoffplatten verkleidet. Diese wurden ab 2009 entfernt und das Backsteinmauerwerk saniert. Auch der Innenraum und die Treppe wurden im Zuge dieser Sanierung renoviert. Wegen dieser recht lange andauernden Bauarbeiten war der Flügger Leuchtturm  jahrelang nur im Baugerüstekorsett zu bewundern.

Der Leuchtturm Flügge hat ein baugleiches Gegenstück am anderen Ufer des Fehmarnsundes, den Leuchtturm Neuland an der Kieler Bucht bei Behrensdorf.

Leuchtturm Flügge, Fehmarn, Deutschland


Blume am Flügger Leuchtturm, Fehmarn, Deutschland

Besichtigung des Flügger Leuchtturms, Fehmarn, Deutschland

Leuchtturm Flügge, Fehmarn, Deutschland


Blick aus der Tür des Leuchtturms Flügge, Fehmarn, Deutschland


Treppenhaus, Flügge Leuchtturm, Fehmarn, Deutschland


Treppenhaus, Flügge Leuchtturm, Fehmarn, Deutschland


Gabi auf dem Flügge Leuchtturm, Fehmarn


Ausblick vom Flügge Leuchtturm Fehmarn, Deutschland


Treppenhaus, Flügge Leuchtturm, Fehmarn, Deutschland

Leinwandfotos und Kalender bei Delius Klasing

Der Leuchtturm Kalender (Delius Klasing) bei Amazon