November 2019 – Créac‘h, Ouessant

Phare du Créac‘h, Ile d‘Ouessant, Bretagne, Frankreich

Der 1883 erbaute Phare du Créac’h auf der Ile d*Ouessant ist mit seinem doppelstöckigen Linsensystem einer der stärksten Leuchttürme der Erde. Der 55 Meter hohe Turm auf den Granitklippen der Nordküste ist bewohnt, in den angrenzenden Gebäuden ist das Leuchtturmmuseum von Ouessant untergebracht. Er leitet den Schiffsverkehr am südlichen Eingang des Ärmelkanals vorbei an gefährlichen Untiefen, Klippen und Strömungen.
In der Nacht streichen seine acht Lichtfinger majestätisch über das Meer und die Insel.

Artikel teilen

Auf Facebook teilen Auf Google+ teilen Auf Twitter teilen Auf Pinterest teilen Auf Kindle oder PocketBook lesen
Hat dir der Artikel weitergeholfen? Dann freuen wir uns, wenn du uns unterstützt, indem du eine Bestellung über die Partnerlinks (die mit dem * am Ende) abwickelst. Du zahlst den gleichen Preis und wir bekommen für die Vermittlung ein paar Prozent.

5reicherts.com speichert zur Bereitstellung einiger Funktionen Cookies auf Ihrem Rechner. Mit der weiteren Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen