Entdecke das Universum in der Pfütze – Gezeitentümpel in der Bretagne

Die Küstenlandschaften der Bretagne sind einem gewaltigen Tidenhub ausgesetzt.

Der Unterschied zwischen Ebbe und Flut ist in der Region um den Mont Saint Michel und Saint Malo ganz besonders hoch. Da beträgt der Tidenhub ganze 12 Meter.

Was sind Gezeitentümpel?

Es gibt Gezeitenbecken

  • die durch gebaute Mauern entstehen, und bei Ebbe große Becken mit Meerwasser halten. In der Bretagne findest du solche zum Beispiel in Saint Malo und Dinard. Sie eignen sich zum Schwimmen bei Ebbe.

Und es gibt kleine, natürliche Gezeitentümpel

  • Die wesentlich kleineren und natürlichen Tümpel findest du an den Stränden der Bretagne überall. Sie nennen sich Gezeitentümpel.

Wenn du dich vor eines dieser Gezeitentümpel setzt und sei es noch so klein – wirst du nach einer Weile sehr viele kleine Lebewesen darin entdecken.

Für mich sind diese Pools:

Das Universum in der Pfütze!

Split-Foto eines Gezeitentümpels

Erdbeeranemone in einem Gezeitenbecken

Erdbeeranemone in einem Gezeitenbecken

Kleine natürliche Aquarien

Bei Ebbe halten die Felsbecken Meerwasser gefangen.

Wenn sich das Wasser zurückzieht bilden sich an der Küste sehr viele kleine und große Becken, wie eine Art temporäre „Aquarien“, mit den diversesten Bewohnern.
Mache davon sind schillernd bunt und grell, andere passen sich so an ihre Umgebung an, dass man sie nur sieht, wenn man ganz genau hinschaut.

Fressen und gefressen werden

Das hat alles einen Grund: Denn es geht eigentlich immer um Leben und Tod in diesen Gezeitenbecken. Die einen tarnen sich, um nicht gefressen zu werden, die anderen nutzen grelle Farben und tun damit ihre Ungenießbarkeit kund.

Und wieder andere nutzen Superkleber, um sich den starken Wellen entgegenstellen zu können.  Dazu aber im Detail mehr in dein einzelnen Beiträgen.

Lebensraum mit enormen Ansprüchen an die Bewohner

Die Bewohner dieses Lebensraumes haben es sowieso nicht einfach. In der Hitze des Tages wärmen sich die Becken schnell auf, dann wieder kommen eiskalte Wellen mit großer Wucht heran.

Wenn das Wasser in der Sonne verdunstet, steigt der Salzgehalt des Wassers im Becken an. Man kann das sogar sehen: Im Wasser erkennt man Schlieren. An manchen Stränden siehst du auch eine weiße Salzkruste auf den Felsen.

Fällt bei Ebbe starker Regen verwässern diese Gezeitenbecken mit Süßwasser , der Salzgehalt sinkt und die Lebewesen müssen sich auch dran anpassen können.

Was für ein faszinierender, kleiner Lebensraum.

Es lohnt sich, genauer hinzuschauen und dieses Biotop zu entdecken.

___________________________________________________

Ebbe und Flut und wandernde Sterne in Roscoff und Le Diben

Schau dir die Fotogalerie durch und staune mit mir über die Vielfalt der Lebewesen in den Gezeitenbecken der Bretagne

Klicke hier für umfassende Beiträge zu den einzelnen Lebewesen in den Gezeitenbecken der Bretagne

Individuelles Coaching in der Bretagne

Wir sind ab Mai 2024 wieder in der Bretagne unterwegs. Und natürlich werden wir wieder ausgiebig fotografieren.
Hast du Lust auf ein individuelles Coaching mit uns für einen halben Tag, einen ganzen Tag oder sogar mehr, dann melde dich gerne bei uns.
Wir kennen die Bretagne sehr gut und wissen, welche Motive du zu bestimmten Wetterbedingungen wo findest.
Unsere  fotografische Themen sind unter anderem:
  • die bretonische Küste im besten Licht
  • Langzeitbelichtungen
  • Leuchttürme
  • Wellen in allen Ausprägungen
  • Unterwasserfotos in Gezeitentümplen – also Unterwasser ohne zu tauchen.

Weitere Infos zum Foto-Coaching in der Bretagne

Individuelle Coachings sind effektiv

So ein individuelles Coaching ist ideal, wenn du deinem Hobby intensiv nachgehen möchtest, während du mit deiner Familie Urlaub machst.
Du nimmst dir eine kreative Auszeit im Familienurlaub. Wobei Kinder natürlich auch gerne mit kommen können. Gerade in den Gezeitenbecken gibt es ja enorm viel zu entdecken – mit oder ohne Kamera.
Wir können uns danach gerne auf einem Wohnmobil Stellplatz oder in der Ferienwohnung verabreden und dann am Computer die Fotos besprechen und gemeinsam bearbeiten.
Schreib uns bei Interesse gerne an – gabi@5reicherts.com
______________________________________