Sylt

Die Hundstage auf Sylt –  März 2016

Inseln sind beliebte Reiseziele. Der Andrang ist zu Ferienzeiten so groß, dass eine Reise mit Hund wenig entspannend ist. Unser Tipp: besuche Sylt im Winter. Dann können die Hunde frei am Strand rennen, es gibt spezielle Hundeprogramme, und hundetaugliche Ferienwohungen oder Hotels gibt es in großer Auswahl.

Jeweils im März und November veranstaltet Sylt die sogenannten Hundstage mit umfassenden Angeboten für Hundebesitzer. Wir haben es ausprobiert und waren von der Insel begeistert.

Aber nicht nur der Hund kommt auf seine Kosten. Wir als Fotografen stellten uns der Herausforderung im tristen Winterwetter die Schönheit der Insel zu entdecken und festzuhalten. In der Nacht vom 6. auf 7. März wurden wir sogar mit einem Nordlicht für unsere Aufmerksamkeit belohnt. Die außergewöhnlichen Fotos von Hund und Natur findest du in den einzelnen Blogbeiträgen.

Dackel Grindel am Ellenbogen, Insel Sylt

Dackel Grindel am Ellenbogen, Insel Sylt

Artikel teilen

Auf Facebook teilen Auf Google+ teilen Auf Twitter teilen Auf Pinterest teilen Auf Kindle oder PocketBook lesen
Hat dir der Artikel weitergeholfen? Dann freuen wir uns, wenn du uns unterstützt, indem du eine Bestellung über die Partnerlinks (die mit dem * am Ende) abwickelst. Du zahlst den gleichen Preis und wir bekommen für die Vermittlung ein paar Prozent.

5reicherts.com speichert zur Bereitstellung einiger Funktionen Cookies auf Ihrem Rechner. Mit der weiteren Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen