Die Ostseeinsel Gotland, Schweden, 2016



Wohnmobilreise zur Ostseeinsel Gotland im August 2016

Die schwedische Insel Gotland ist vor allem für Wohnmobilisten, die Ruhe und Natur suchen empfehlenswert. Die Fähren der Reederei Destination Gotland starten in Oskarsham oder Nynärsham. Die Überfahrt dauert etwa drei bis dreieinhalb Stunden.

Wir konzentrierten uns auf die Küste und die Leuchttürme. Die Leuchttürme sind genauso abwechslungsreich wie die Küstenlinie.

Gotland ist so vielfältig und bietet so viele Möglichkeiten für Wanderungen und Erkundungen, dass zwei Wochen für die Insel nicht zu lang, eher ein wenig zu kurz sind.

 

  • Das typische Grindel Leuchtturmfoto - Hoburg, GotlandHoburg Fyr im Süden Gotlands

    24. August 2016 Morgens kurz vor 9:00 Uhr begrüßt uns die Sonne und der Verkehrslärm. Klar, die montägliche Rush Hour ist im Gange. Etwas weiter Richtung Süden liegt ein ruhigerer Stellplatz, das merken wir uns für den nächsten Gotland-Besuch. Visby Noch müde von der kurzen ...

  • När Leuchtturm, GotlandDer Tag der Leuchttürme – vom Süden Gotlands bis zur Mitte

    28. August 2016 Das Leuchtturmbuch Natürlich statten wir dem Leuchtturm von Hoburg am nächsten Morgen einen weiteren Besuch ab. Dicke weiße Wolken hängen tief am Horizont. Die hingen gestern da noch nicht. Ist das nicht schön. Wir fotografieren wie am Tag zuvor und ich ...

  • Holzfeuer, GryngeDer Leuchtturm, der ein Schiff versenkte – När, Gotland

    25. September 2016 Jedes dritte Wochenende im August ist den Leuchttürmen gewidmet. Zwei Tage lang haben an diesem internationalen Leuchtturmtag die Leuchttürme für Besucher geöffnet. Wer jetzt denkt, dass wäre MEIN Feiertag, der irrt. Ich war gefrustet! Ganz viele Leuchttürme offen und ich ...

  • Endlich kommt die Sonne durchDie kleine Insel Farö im Norden Gotlands

    26. September 2016 Wir haben schon viel über die Insel Farö im Norden Gotlands gehört. Die Spannung steigt, Vorfreude kommt auf. Doch da liegen noch einige andere Sehenswürdigkeiten auf dem Weg dorthin. Stenkirkehuk, ein Leuchtturm an der Ostküste Gotlands Wir fahren die Ostküste Gotlands entlang ...

  • Der Krankenwagen indem Elvis transportiert wurdeEin Krankenwagen und Elvis – Farö, Gotland

    27. September 2016 Farö Fyr Nachdem wir morgens die Raukare nochmal ausgiebig fotografiert haben, fahren wir weiter Richtung Norden, denn an der Nordspitze steht natürlich auch ein Leuchtturm. Er ist hoch und weiß, ähnlich dem langen Erik im Norden von Öland. Die Sonne scheint, ...

  • Högklint im SonnenscheinDie abwechslungsreiche Küste Gotlands

    28. September 2016 Die Küste Gotlands ist abwechslungsreich. Immer wieder wechseln sich Steilküsten mit Sandstränden ab. In der Nebensaison, also bereits ab Mitte/Ende August sind die Strände wenig besucht und laden zu langen, ruhigen Spaziergängen ein. Högklint Die berühmte Klippe Högklint liegt nur ca. 10 ...

Die Links mit dem * am Ende sind Partner Links. Wenn du darüber bestellst, bekommen wir ein paar Prozent, für Dich bleibt der Preis gleich.

5reicherts.com speichert zur Bereitstellung einiger Funktionen Cookies auf Ihrem Rechner. Mit der weiteren Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen