Westkapelle Niederlande

Anzeige

Nur ganz kurz, weil wir bei bestem Wetter in GB schon tag- und nacht fotografisch aktiv sind:-)

Wir fuhren zuerst in die Niederlande. Wollten mit etwas Glück noch Blumenfelder sehen und auch fotografieren. Doch wir entschieden, relativ weit im Süden zu beginnen, damit wir uns nicht zu lange aufhalten und noch im Fühling nach GB kommen. Leuchttürme stehen auf unserer Fotoliste also starteten wir in Westkapelle, weil es hier gleich zwei davon gibt. Es stürmte jedoch, und richtig heftig sogar, dazu war es sehr diesig und eiskalt, also kein richtiges Fotowetter. So mühten wir uns auf dem betonierten Damm ziemlich ab. Liefen abends noch in den Ort und blieben schließlich vor einer Frittenbude – die wir auch testeten – für die Nacht stehen. Wifi gabs sogar noch dazu, doch wir waren ja gerade erst losgefahren und hatten es noch gar nicht nötig.

Der Ort Westkapelle erhielt 1223 das Stadtrecht. Die Leute dort lebten anfangs von der Fischerei. Ab 1540 wurde der Deichbau Haupterwerbsquelle der Einwohner. Und wenn man das Ganze sieht, kann man es sich auch vorstellen:-) Aufgrund von Dünenverwehungen wurde bereits 1432 ein Deich erbaut und die Kirche landeinwärts verlegt. Es entstand eine dreischiffige Hallenkirche, von der nur der heute zum Leuchtturm umfunktionierte Kirchturm erhalten ist. Im Achtzigjährigen Krieg wurde die Willibrorduskirche verwüstet und verfiel in den folgenden Jahrzehnten. 1831 brannte das noch instandgesetzte Mittelschiff ab. Der erhaltene Backsteinturm diente seit 1818 als Leuchtturm und wurde 1924 instand gesetzt.

Hier geht es zum Wikipedia Artikel zum Ort

Boot im Sturm

Boot im Sturm

ein ganz besonderer Leuchtturm in Middleburg, Niederlande

ein ganz besonderer Leuchtturm in Middleburg, Niederlande

Leuchtturm am betonierten Strand!

Leuchtturm am betonierten Strand!

das hat den Vorteil, dass man auch direkt hinfahren kann!

das hat den Vorteil, dass man auch direkt hinfahren kann!

Gabi

hier schreibt Gabi

Ich liebe das Reisen, die Fotografie und meine Familie!
Am besten - alles zusammen!

Autor: Gabi

hier schreibt Gabi Ich liebe das Reisen, die Fotografie und meine Familie! Am besten - alles zusammen!

3 Kommentare

  1. Hallo Gabi,
    das war das Unwetter, das an Texel vorbeizog…Blitze ohne Ende.Da dachte ich : Wer das abbekommt,Prost Mahlzeit. Dass ihr das wart, oh je.
    Ich versuche mich übrigens auch im Reiseberichte schreiben*ggg*.Dann weiß auch mein Mann, was ich so erlebe.
    LG Maria

  2. na, dann seid ihr endlich doch weggekommen. Sehr interessant die kleine Beschreibung von Westkapelle. Genau da warst du mit Gunter und uns schon mal vor langer, langer Zeit. Wir waren da alle noch jung und hübsch….Erinnerungen werden wach, und alte Aufnahmen von dort haben wir gestern noch in Händen gehalten, (Besuch von Andi und Simona).
    Ich wünsche euch noch weiter viele super Motive und immer gut Licht und natürlich gute Laune und beste Gesundheit.
    lg edeltraud

  3. Ha, nun endlich wieder Berichte, es erfreut! Und den Sturm und das kalte Wetter habt ihr also zu uns geschickt ….
    … das mit den betonierten Stränden hat uns auch irritiert. Jedem Land seine Besonderheit, aber diese?

    Euch noch maximalen Spaß und besseres Wetter, als es momentan hier herrscht.
    LG von den medenbäumen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


5reicherts.com speichert zur Bereitstellung einiger Funktionen Cookies auf Ihrem Rechner. Mit der weiteren Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen