Aland Fotogalerie und aktuell Serientipp: „Blutsbande“ auf Arte

Die finnischen Aland Inseln Auf Arte läuft gerade die schwedische Serie „Blutsbande“, die auf Aland spielt. Wir finden sie sehr spannend, etwas melancholisch und düster, ganz und gar nicht dieses weichgespülte Bullerbü-Tralala, was man so von deutschen Schweden-Serien gewohnt ist. „Blutsbande“ geht eher Richtung Wallander, aber nicht zu brutal. Die Kameraführung ist fantastisch, wir können die Ruhe und Naturverbundenheit, die Aland auszeichnet, in den Folgen hautnah spüren. Deswegen für dich als Tipp. Schau mal rein, gefällt dir vielleicht auch? Amazon Prime Kunden können die erste Staffel kostenlos anschauen. Die erste Staffel gibt es auch bei Amazon als DVD. Aus diesem aktuellen Grund habe ich extra eine ausführliche Aland Fotogalerie eingerichtet. Klick dich mal durch für maximale Inspiration.   Die live …
Weiterlesen

Ein Krankenwagen und Elvis – Farö, Gotland

Der Krankenwagen indem Elvis transportiert wurde

Farö Fyr Nachdem wir morgens die Raukare nochmal ausgiebig fotografiert haben, fahren wir weiter Richtung Norden, denn an der Nordspitze steht natürlich auch ein Leuchtturm. Er ist hoch und weiß, ähnlich dem langen Erik im Norden von Öland. Die Sonne scheint, der Himmel ist blau, das Licht ist richtiggehend blendend. Die weißen Kieselsteine des Strandes reflektieren die Sonne, so ist es noch heller. Unglaublich hell. Unsere Schuhe knirschen beim Laufen auf den Steinen und das ist auch gut so, denn überall sonnen sich Schlangen auf den Felsen und die gehen auf die Flucht, sobald sie uns hören. Es sind anscheinend ungiftige Nattern, doch wir sind mit Grindel lieber vorsichtig. Fast ist das Wetter zu gut für Leuchtturmfotos. Wir warten geduldig, …
Weiterlesen

Die kleine Insel Farö im Norden Gotlands

Endlich kommt die Sonne durch

Wir haben schon viel über die Insel Farö im Norden Gotlands gehört. Die Spannung steigt, Vorfreude kommt auf. Doch da liegen noch einige andere Sehenswürdigkeiten auf dem Weg dorthin. Stenkirkehuk, ein Leuchtturm an der Ostküste Gotlands Wir fahren die Ostküste Gotlands entlang nach Norden. Zwei Leuchttürme liegen auf der Strecke, sie zu finden ist eine andere Sache. Auf verwucherten Waldwegen suchen wir den Leuchtturm Stenkirkehuk. Das ist ein ausgewachsener Leuchtturm, der eigentlich nicht zu übersehen sein sollte? Ausgeschildert ist er nirgends. Die Wege werden uns schließlich zu eng und zu steil.  Wir parken in einer Abzweigung und suchen zu Fuß nach dem weißen Leuchtturm. Wir finden ihn endlich zwischen den Bäumen versteckt auf Privatgelände stehend. Eine italienische Familie gesellt sich …
Weiterlesen

Rundkirche Østerlars in Bornholm

Im Innern der Rundkirche

Rundkirche Østerlars – von Noah Eines der bekanntesten Bauwerke Bornholms ist die Rundkirche von Østerlars. Sie ist die größte und älteste der vier auf der Insel gelegenen Rundkirchen, erkennbar vor allem an ihrer massigen Bauart und dem spitzen Dachwerk. Man nimmt an, dass die Kirche im Jahr 1160, in Ehren des Heiligen St.Laurentius errichtet wurde, daher auch das „Lars“ im Namen. Damals diente es den Bewohnern des Umlandes nicht nur als Hause Gottes, sondern auch als sicheres Versteck vor angreifenden Feinden. Vom Dach aus, welches ursprünglich flach und begehbar war, konnte man weit über die Landschaft blicken, und eventuelle Angreifer mit Bögen und Armbrüsten auf Distanz zu halten. Die kleinen, kreisförmig angeordneten Löcher hoch an der Außenmauer dienten als Halterung …
Weiterlesen

Ein fotogener, grauer Tag – Wasserfall und Wellen

WasserfallWasserfall

Der Himmel war bedeckt, alles grau, kein Sonnenstrahl traf auf die Erde. Aber Regentropfen kamen auch keine unten an. Bornholm ist sehr vielfältig und gerade für solche Tage gibt es Regionen, die sich fotografisch lohnen. Wir suchten einen der Wasserfälle heraus – und zwar den Stavehøl Wasserfall im Norden der Insel. Was wir nicht erwartet hatten, war die Schönheit des Tals. Auf Bornholm gibt es sogenannte Spalttäler. Wenn man dran vorbeifährt sieht das erst mal nach nichts Besonderem aus. Der Wasserfall Stavehøl Läuft man jedoch auf einem Wanderweg hinein, wird es genial. So geschah es auch mit uns. Wir parkten das Wohnmobil mitten in den Feldern, da standen ein paar Bäume am Rand eines herbstlich umgepflügten Feldes. Wir folgten den …
Weiterlesen

Heiligdomklippen, Svaneke Fyr und große Wellen

Heiligdomklippen

Schon weit vor 7:00 Uhr machten wir morgens die Kids mobil. Wir würden auf die Ostseite der Insel – zum Sonnenaufgang – fahren um dort die über 20m hohen Heiligdomklippen zu fotografieren. In der Nacht war Wind aufgekommen, und zwar von Osten her. Das sahen wir direkt an den Wellen. Die rauschten hier ans Land. Es sah geil aus! Ich liebe Wellen! Die mächtigen Heiligdomklippen Leider wählten wir unseren ersten Fotostopp eher ungünstig, denn die Heiligdomklippen sind sehr steil und hoch und sie lagen noch teilweise im Schatten. Wir fotografierten trotzdem und die Bilder sind doch besser als ich es erwartet hatte. Der Waldweg ist angenehm zu laufen, die Klippen sehr beeindruckend. Hie und da führten Treppen hinunter zum Meer. …
Weiterlesen

Die Felsplatten vom Neptuni åkrar im Herbstlicht

Der rote Leuchtturm Kapelludden früh am Morgen

Wieder früh raus. Der Himmel glühte schon lange vor Sonnenaufgang in allen Rot- und Gelbtönen. Schwupps da standen wir auch schon in den Stiefeln und vor der Tür. Ich fand zu Beginn kein „Bild“. Das war frustrierend. Ich wollte nicht schon wieder diese Ruine mit dem Leuchtturm fotografieren. Beim letzten Besuch konnte ich nicht an die Küste. Ein dicker Teppich aus modrigem Tang lag im Weg. Jetzt untersuchte ich die Küste nochmal genauer. Beim letzten Mal waren wir ja vom dicken, runden Regenbogen ablenkt worden. Der Leuchtturm Kapelludden am frühen Morgen Nun, da der Sturm nachgelassen hatte, und der Tang getrocknet war, das Meer sich etwas beruhigt und zurückgezogen hatte, fand ich einen Weg ans Wasser. Ich habe bei der …
Weiterlesen

Die Ostseeinsel Öland, Schweden, 2014

Live Bericht von der Insel Öland, Schweden, September und Oktober 2014 Wir fotografieren die Leuchttürme Ölands und erkunden die manigfaltigen Küstenlandschaften. Wir verliebten uns gleich am ersten Tag in die Insel. Hier werden wir in den nächsten Jahren definitiv öfters sein! Wie auf fast allen Inseln gibt es auch auf Öland Krimis. Diesen hier würde ich gerne lesen, das mache ich aber erst, wenn wir wieder daheim sind. Öland: Kriminalroman (Öland-Reihe) Wir haben nur einen Schweden Reiseführer, wo sehr wenig über Öland drin steht. Hier gibt es auch ein Reiseführer über die Region um Öland Schweden: Småland, Öland, Blekinge

Aktiv auf Aland

Gewitterwolken über den Aland Inseln

Wir sind gerade sehr viel unterwegs in der Natur. Mit dem Rad besuchten wir ein paar kleinere Inseln und waren nur unterwegs. Mit Kameras aber ohne Computer und Internet.  Unsere erste Nacht im Zelt verbrachten wir in heftigen Gewittern. Heute lernten wir Kajak fahren – jetzt habe ich echt ein Problem! Davon will ich jetzt noch mehr! Morgen werde ich versuchen mehr zu schreiben. Bis dahin erstmal ein paar Fotos.  

Reisestart – Ostseeinseln

Wir sind endlich unterwegs. Das Packen war diesmal schwieriger als sonst, weil wir erstmals Fahrräder dabei haben. Und wir sind zu sechst: Esra’s Freundin Anja-Melanie ist mit uns unterwegs. Wir haben da ein paar ziemlich alte Fahrräder, die aber noch gut sind, vor allem nachdem Gunter und die Jungs sie alle gründlichst überholt hatten. Nur entdeckte Gunter beim Warten seines 23 Jahre alten Mountain Bike einen Haarriss am Lenkrohr. Wir mussten also dieses Rad noch ersetzen, leider. Also kauften wir zwei Tage vor Abfahrt noch ein gebrauchtes Mountain Bike, Reiseräder gab es gerade keine. Das Aufrüsten mit Gepäckträger und Schutzblechen dauerte auch nochmal einen Tag aber dann packten wir es mit dem Packen. Wir fahren jetzt erstmal zu unseren Freunden …
Weiterlesen

5reicherts.com speichert zur Bereitstellung einiger Funktionen Cookies auf Ihrem Rechner. Mit der weiteren Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen