Unser Hund macht Urlaub in Schottland und wir dürfen mit

Burgruine und Dackel

Was ist besser? Eine Reise mit Hund oder eine Reise ohne Hund? 22 Jahre lang lebten Hunde bei uns im Haushalt. Doch nur einmal begleitete unsere Beaglehündin Lucky uns auf einer Reise in die Bretagne, ansonsten leistete sie der Schwiegermutter zu Hause Gesellschaft. Reisen mit Hund und drei Kindern war uns zu anstrengend. Das lag vor allem daran, dass wir als Fotografen unterwegs arbeiten. Du hast einen Hund? Fährst aber lieber ohne Hund in Urlaub? Du besitzt keinen Hund, hättest aber gern einen treuen Begleiter. Du traust dich aber nicht, weil du nicht auf Reisen verzichten möchtest. Wir wollen dir Mut machen und die Vorzüge eines Hundes auf gemeinsamen Reisen herausstellen. Wie machen wir diese Dackelfotos? hier erklären wir das …
Weiterlesen

Hundesprache lernen mit Jos Oosting – ein anderer Fremdsprachenkurs auf Texel

Grindel im Rudel

Mit dem Dackel nach Texel Achtung – Dackelcontent! Gibt es Traumreiseziele für Hunde? Ja und um es vorweg zu nehmen: die niederländische Insel Texel ist eins davon. Hunde und deren menschlichen Reisebegleiter haben besondere Bedürfnisse. Orte, an denen die Vierbeiner frei laufen und mit Gleichgesinnten stressfrei spielen können, sind eine Grundvoraussetzung. Dazu brauchen Hundebesitzer noch eine hundefreundliche Unterkunft, sei es in einer Ferienwohnung, einem Hotel, oder wie wir mit unserem Wohnmobil, auf dem Campingplatz. Wasserschüsseln in Restaurants und Entsorgungsmöglichkeiten für die Gassibeutel mit den Hinterlassenschaften sind auch Aspekte, an die man erst denkt, wenn man eine Weile mit Hund unterwegs ist. Wir haben zusammen mit Grindel die Insel Texel dahingehend genauer unter die Lupe genommen. Reisen mit Hund machen Spaß …
Weiterlesen

Mit dem Teckel auf Texel

Amy und Dackel Grindel am Strand

Wir melden uns kurz mit einem Sehnsuchts-Fotobeitrag ohne langen Text. Heute kamen wir mit unserem Wohnmobil auf der holländischen Insel Texel an. Nicht nur wir, sondern vor allem unser Dackel Grindel sehnte sichnach Sandstrand, Wind und Wellen. Der Sommer in Schottland hatte uns allen gut getan. Wir wanderten, fotografierten und Grindel war immer dabei und lernte vor allem an den Stränden unzählige große, kleine und mittlere Hunde kennen. Nach drei Wochen bellte unser Dackel nur noch selten. Doch kaum waren wir daheim, musste Grindel wieder mehr an die Leine und traf weniger Spielkameraden, da wurde das Kläffen wieder schlimmer. Da kam uns die Gelegenheit, auf Texel an einem Kurs zur Hundesprache und bei der Rudelwanderung teilzunehmen, wie gerufen. Wir hoffen, …
Weiterlesen

5reicherts.com speichert zur Bereitstellung einiger Funktionen Cookies auf Ihrem Rechner. Mit der weiteren Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen