Die niederländische Insel Ameland

Sonnenuntergang am westlichen Strand von Ameland

Im Oktober 2018 besuchten wir mit dem Wohnmobil und unseren Fahrrädern für knapp eine Woche. Wir verliebten uns auf Anhieb in die Insel. Die weiten Strände, die Dünen und der 55 m hohe rot-weiß geringelte Leuchtturm sind Traummotive für Meeresfotografen … Weiterlesen

Permalink

2

Ecomare auf Texel – ein Museum, das Seehunde und Seevögel aufpäppelt

Ecomare und Buckelwal

Das Ecomare bei Den Koog auf Texel ist Robben- und Vogelauffangstation, Naturkundemuseum und Aquarium in einem. 1930 als Texels Museum gegründet, kam 1952 die Pflegestation für kranke und schwache Seehunde dazu. Finanzierung des Walsaals durch Ambra Das Museum zeigt im … Weiterlesen

Permalink

7

Withernsea Lighthouse und Flamborough Lighthouse, Vogelkolonie Bempton Cliffs

Basstölpel, Brempton

Die Yorkshire Küste ist steil, felsig und abwechslungsreich, außerdem gut mit Leuchttürmen bestückt. Darum zieht es uns nicht all zu schnell nach Schottland. In Withernsea steht mitten zwischen den Häuserreihen ein weißer, hoher Turm, vom Meer ist nichts zu sehen. … Weiterlesen

Permalink

2

Erwin Hymer Museum in Bad Waldsee und warum „Lonely Planet“ nur ein Missverständniss war

Am Eingang des Hymer Museums, da laufen dann in der Tür die packenden Wohnmobil Besitzer

Den Tipp mit dem Hymer-Museum haben wir am Bodensee bekommen, als die Sonne farbenfroh hinter dem Horizont verschwand. Gabi war am Strand mit Leuten ins Gespräch gekommen, die wir vorher als Silhouette gegen den Sonnenuntergang fotografiert hatten. Das Erwin-Hymer-Museum in … Weiterlesen

Permalink

10

Die Insel Burra, Shetland Museum and Archives, Lerwick

Meal Beach, Burra, Shetland

Wieder begrüßte uns früh morgens die Sonne! Ich hatte bewußt den Wecker nicht einmal ausgepackt, wollte einfach mal solange schlafen, bis ich von selbst wach würde. Ausschlafen! Aber selbst das klappt nicht mehr, ich werde kurz vor Sonnenaufgang wach. Seit … Weiterlesen

Permalink

8

Der alte Hafen von Lerwick und Hamnavoe, Südwest Shetland

Ich war mies drauf. Gerade hier in Eshaness wurde uns durch die Zeitumstellung noch eine Stunde gestohlen!! Auf der anderen Seite hat das den Vorteil, länger schlafen zu können um das Morgenlicht aufzunehmen und abends mehr Zeit für den Sonnenuntergang … Weiterlesen

Permalink

5

Dunnottar Castle, Tod Head Lighthouse und Arbroath – Bell Rock!

unser Womo mit dem Tod Lighthouse

Ich war bereits früh wach. Schon gegen 4:00 Uhr sah es sehr vielversprechend aus. Ich war hibbelig, konnte aber Gunter nicht wecken. „Hmm, noch ein paar Minuten.“ „Hmm, gleich….“ So lief ich gegen 4:30 Uhr alleine los, Gunter wollte nachkommen. … Weiterlesen

Permalink

3

Frühstück bei Jenny und Gerry, Fraserburgh Leuchtturm Museum

das Treppenhaus

Das Wetter blieb bedeckt, wir schliefen etwas länger als sonst. Es nieselte schließlich, und zwar auf eine tspisch schottische Art. Die nennt sich Smirr. d.h. es nieselt nur leicht, doch nach nur wenigen Minuten geht die Nässe bis auf die … Weiterlesen

5reicherts.com speichert zur Bereitstellung einiger Funktionen Cookies auf Ihrem Rechner. Mit der weiteren Nutzung erklärst du dich damit einverstanden. Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen