Aland Inseln, Finnland, 2014

Radfahren und Leute kennenlernen

Um ganz ehrlich zu sein, freuten wir uns riesig auf das Meer und waren erst mal ein wenig enttäuscht. Man sieht es nämlich nicht so oft, wie ich es erwartete. DOCH das hatte einen unschätzbaren Vorteil: ich konnte so richtig entspannen und das war genau das, was ich brauchte. Ich hatte mich nämlich nicht nur nach dem Meer, sondern vor allem nach Ruhe gesehnt (Wir sind daheim von Fluglärm geplagt). Und Ruhe bekam ich.

Kajak fahren

Wir lernten schnell andere Reisende kennen und lernten durch die gemeinsamen Unternehmungen viel Neues. Die Åland Inseln eignen sich bestens zum Kajak Fahren, Peter und Sandra brachten es uns bei!

Mit Heidrun und Eberhard wanderten wir von Libellen begleitet munter durch die Wälder. Auf der abgelegenen Insel Kökar radelten wir im Sturm, was uns großen Spaß machten, denn einmal waren wir super schnell und dann wieder super langsam.

Unser Fazit: Åland ist fantastisch für Leute, die Ruhe suchen und sich sportlich in der Natur betätigen wollen. Außerdem bietet es zahlreiche Kulinarische Genüsse und es gibt Museen an jeder Ecke – auch, wenn die Ende August meist schon geschlossen sind.

Hier unsere live Reiseberichte

Wir berichteten live von den Aland Inseln und freuen uns immer über zahlreiche Kommentare! Traut Euch!  Als Reiseführer haben wir diesen Finnland: Åland-Inseln dabei. Leider ist die Auswahl an Reiseführern auf Deutsch nicht so groß. Daher laden wir sehr viele Fotos in unseren Berichten hoch – so kannst du dir ein Bild von den traumhaft ruhigen Inseln machen.

Der Nummer 1 Bestseller in Finnland, der Roman von Ulla-Lena Lundberg, „Eis“ spielt auf der kleinen Insel Kökar. Den werde ich lesen, wenn wir wieder daheim sind.

 

Die Aland Inseln – Fotogalerie

Aland Inseln, Lumparland

18. August 2014/von Gabi

Aktiv auf Aland

21. August 2014/von Gabi

Aland Inseln – Radtour nach Föglö und Zelten im Gewitter

22. August 2014/von Gabi

Die Inseln Kumlinge und Vårdö

23. August 2014/von Gabi

Aland Inseln – Eine lange Radstrecke in starkem Wind

24. August 2014/von Gabi

Kajakkurs auf Aland

25. August 2014/von Gabi

Ich darf schon wieder Kajak fahren

26. August 2014/von Gabi

Wanderung von Kastelholm nach Bomarsund

28. August 2014/von Gabi

Fährfahrt von Kökar nach Föglö

30. August 2014/von Gabi

Die Insel Kökar

31. August 2014/von Gabi

Alandisches Schwarzbrot – Lebensqualität und Inselleben

2. September 2014/von Gabi

Fährfahrten durchs Archipel der Aland Inseln – Brandö

3. September 2014/von Gabi

Kaj Lundberg , der Crocodile Dundee Alands

4. September 2014/von Gabi

Der Fischer Kaj Lundberg

5. September 2014/von Gabi

Ein Elch in der Nacht

3. September 2014/von Gabi

Bomarsund – die Überreste einer russischen Festung auf Aland

6. September 2014/von Noah

Holzschnitzunterricht auf Aland

7. September 2014/von Gabi

Die einzige Eko Bäkerei Alands

9. September 2014/von Gunter

HavsVidden – Wanderung über die Schärenfelsen und ein Elch von JUHA PYKÄLÄINEN

8. September 2014/von Gabi

Degersand – Sandstrand und Wellen auf Aland

10. September 2014/von Gabi

Die Felsstrände von Geta – und warum sie sich vor uns versteckten

12. September 2014/von Gabi

Aland Impressionen

16. September 2014/von Gabi

Aland Fotogalerie – aktiv sein auf den finnischen Inseln

19. Januar 2017/von Gabi
Herzlichen Dank an Visit Aland für die Unterstützung und Beratung!

5reicherts.com speichert zur Bereitstellung einiger Funktionen Cookies auf Ihrem Rechner. Mit der weiteren Nutzung erklärst du dich damit einverstanden. Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen