Bressay Lighthouse, Shetland

Bressay Lighthouse, Shetland

Bressay Lighthouse, Shetland, Schottland

Über das Wetter spricht jeder, der zu den Shetland Inseln fährt. Also werde ich das jetzt auch mal tun. Wir waren im März zu der nördlichsten Inselgruppe Schottlands gefahren. Zu dieser Jahreszeit kosteten die Ferienunterkünfte in den Leuchtturmwärterwohnungen noch nicht so viel. Ja, du hast richtig gelesen: diesen Leuchtturm kann man mieten. Der VW Bus auf dem Foto ist unserer.

Zurück zum Wetter: es war kalt im März/April. Sehr kalt. Das lag vor allem am Sturm, der bis auf die Knochen blies. Das hielt mich allerdings nicht davon ab, den ganzen Tag und manchmal auf die Nacht, mit der Kamera in der Hand um den Leuchtturm herumzuziehen.

Bevor ich dieses Foto schoss waren wir den ganzen Tag auf der kleinen Insel Bressay unterwegs gewesen. Ich war sprichwörtlich durch den Wind, ausgekühlt und glücklich müde. Ich warf einen kurzen Blick hinaus zu unseren Ferienwohnungsnachbarn und sah den Himmel intensiv rot leuchten. Die Müdigkeit war sofort vergessen, schon war ich wieder auf den Beinen und bei der Arbeit. Handschuhe und Mütze hatte ich in der Eile vergessen, tapfer fror ich vor mich hin. Erst nach dem außergewöhnlichen Sonnenuntergang taute ich die Finger und Ohren in der warmen Leuchtturmwärterstube wieder auf.

Klick bitte auf die Fotos für eine größere Ansicht und die Bildlegenden!

5reicherts.com speichert zur Bereitstellung einiger Funktionen Cookies auf Ihrem Rechner. Mit der weiteren Nutzung erklärst du dich damit einverstanden. Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen