Île de Sein, Bretagne



 Île de Sein in der Bretagne.

Auf der kleinen, ca. 6 km langen Insel wohnen etwa 200 Leute. Die Fährfahrt dauert etwa eine Stunde und oft ist diese Fahrt sehr wild und anstrengend. Wir empfehlen die Insel nicht nur als Tagesbesucher zu erkunden. Uns waren die fünf Tage zu kurz, wir wären gern zwei oder drei Wochen lang geblieben.

Im Hafen der Ile de Sein

Im Hafen der Ile de Sein

  • Wellen, auf der Fähre zur Île de SeinRauhe Fahrt zur île de Sein

    30.03.15 Wir verabschiedeten uns von der Belle Ile. Das Wetter war trist. Für einen Abschied optimal. Scheit die Sonne, rollen die Wellen, ist alles perfekt, dann will ich immer weiter fotografieren und das Wegfahren fällt schwer. Hier geht es zum Live Reisebericht ...

  • Wellen vor der Ile de SeinDer Charme der Île de Sein

    30.03.15 Henri führt uns zum Ferienhaus Henri ist ein waschechter Sénan (so nennen sich die Bewohner), der nur Französisch und Bretonisch spricht. Er soll uns im Hafen abholen und uns zu unserem Apartement bringen. Nur stehen hier über 20 Leute und beobachten ...

  • Sturm und Regen auf der Île de Sein

    31.03.15 Wir waren heute trotz des stürmischen Wetters den ganzen Tag auf den Beinen. Der Wind geht wegen der Feuchtigkeit in der Luft, Nieselregen und Gisch von der Brandung, voll in die Knochen. Wir sind schon von einem Ende der Insel ...

  • Der Inselarzt AmbroiseMit dem Inseldoktor über die Ile de Sein

    01.04.15 Die Wettervorhersage verspricht und für die nächsten Tage nur einheitsgraue Wolkendecken mit gelegentlichen Schauern, doch irgendwie scheint die Vorhersage nicht für die Île de Sein zu gelten. Schickt uns die Sonne am 2. Tag noch recht zögerlich einige wärmende Strahlen ...

  • Leuchtturm im Hafen, Île de SeinDer Grand Phare de Île de Sein und Men Brial

    01.04.15 Unser Apartement befindet sich am Nordende des Dorfes. Von jedem Fenster aus können wir aufs Meer und einen Leuchtturm blicken. Nachts wirft der Grand Phare de Île de Sein in regelmäßigen Zeitabständen sein Licht durch unser Schlafzimmerfenster, was uns aber ...

  • Ar Gueveur, Île de SeinAr Gueveur – das Nebelhorn der Île de Sein

    03.04.15 Ar Gueveur sieht zwar aus wie ein Leuchtturm, wenn man genauer hinschaut findet man jedoch keine Lampe, denn Ar Gueveur ist ein Nebelhorn. Während der deutschen Besatzung im 2. Weltkrieg schafften es die Deutschen, den Grand Phare de Île de ...

  • Abschied von der Ile de SeinAbschied von der Île de Sein

    04.04.15 Kurz vor dem Verlassen der Wohnung auf der Île de Sein war Henri, unser Ansprech-, besser Angestikulierpartner immer noch nicht aufgetaucht. Dann war auch noch der Gepäckwagen verschwunden. Notgedrungen machten wir uns gepäckbeladen zu Fuß auf den recht kurzen Weg zur ...

 

 

Weitere Informationen zu Ile de Sein auf den Kalender Extra Seiten (Delius Klasing).

Juli 2018 – Phare de Goulenez, Île de Sein, Bretagne

Men Brial, Île de Sein, Bretagne

Die Links mit dem * am Ende sind Partner Links. Wenn du darüber bestellst, bekommen wir ein paar Prozent, für Dich bleibt der Preis gleich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


5reicherts.com speichert zur Bereitstellung einiger Funktionen Cookies auf Ihrem Rechner. Mit der weiteren Nutzung erklärst du dich damit einverstanden. Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen