Lofoten im Winter 2011


Anzeige

Viele Jahre lang träumten wir davon, zusammen mit unseren drei Kindern einen kompletten Winter in Skanndinavien zu verbringen. In Deutschland gibt es schon lange keine “richtigen” Winter mit Schnee und Eis, und Nordlichter kommen in unseren Regionen auch nur sehr selten vor.

Das geeingete Auto für die Tour durch Eis und Schnee

So machten wir Pläne, bereiteten die Reise vor. Es war schwierig, ein gutes und vor allem zuverlässiges Gerfährt zu finden. Erst kurz vor Reisebeginn wurden wir fündig. Wir hatten einen VW T4 Synchro gefunden. Zeit, uns an das Fahrzeug zu gewöhnen, hatten wir nicht. Wir packten es mit den Wintersachen voll; es war wundervoll so viel Raum zu haben, Wintergepäck für fünf Leute für fünf Monate war kein Problem. Wir verbrachten einige Zeit des Winter in der Nähe unserer Freunde in Schweden, ca. 100 km südlich von Stockholm. Dort fuhren wir die fast drei Monate auf Schnee und Eis, genossen die traumhaften Schneelandschaften und vor allem die großen, alten Eichen in der Kälte. So hatten wir uns an das Auto gewöhnt, bevor wir nach Norden aufbrachen. Die Übersicht zum  live Bericht  Schweden im Winter findest Du hier!

Die lange Reise durch schwedisch Lappland im Winter

Im Januar machten wir uns dann auf den Weg zu den Lofoten. Die Fahrt durch schwedisch Lappland war ein Genuß der ganz besonderen Art. Die Landschaft und das Licht waren ein ganz besonderes Erlebnis, welches wir nie vergessen werden. Für Lappland werden wir uns in einer extra Reise noch einmal viel Zeit einräumen!

Mit dem Wetter auf den Lofoten hatten wir großes Glück. Wir durften viele Nordlichtnächte erleben, aber auch sonnige Tage mit Schnee und Bilderbuchlandschaften. Und die Stürme gehören zu den Lofoten auch dazu. Wir sind sehr dankbar, sie erlebt zu haben. Die Kraft der Natur hatte uns sehr in ihren Bann gezogen! Wir können tatsächlich sagen, dass diese Reise das Beste war, was wir bisher erlebten.

Wir können Euch nur dazu ermutigen, Eure Träume auch in Angriff zu nehmen und nicht auf das Rentenalter zu warten! 

Hier nun, chronologisch die Blogeinträge zur Reise. Wir werden bald einen umfassenden Bericht zur Reise verfassen und dort alle praktischen Tipps, die wir erprobten zusammenstellen. Zur Nordlichtfotografie gibt es übrigens schon eine pdf Datei und ein großes Nordlichtfotografie Tutorial hier im Blog.

Über das Thema Nordlichtfotografie haben wir ein ganzes 164 Seiten starkes Buch geschrieben.

 

Unsere kostenloses eBooks/ePaper für unsere Newsletterabonnenten

Abonniere unseren Newsletter, der ca. alle 14 Tage erscheint und erhalte unsere kostenlosen eBooks/ePaper:
»Reisefotografie Teil 1 – Die richtige Kamera«, »Nordlichtfotografie«, »Bretagne – Meeresliebhaber im Glück«

Praktische Tipps für die Nordlichtfotografie auf den Lofoten und Vesterålen

  1. Autofahren auf Eis und Schnee – wie sehen die Strassen im hohen Norden aus?
  2. Warme Kleidung muss nicht teuer sein! – Gut eingepackt durch die Nacht fotografieren
  3. Eine Nordlichtnacht in Bildern: Bø auf den Vesterålen am 10.10.2013
  4. Wann und wo kann man Nordlichter sehen?
  5. Unterkünfte: Auto und Wohnmobil
  6. In welchen Bettchen soll ich schlafen – welche Reisearten sind möglich!
  7. Kamerausrüstung und ausführliche Anleitung

Anfahrt durch die eisige Winterlandschaft

  • Amy und Kickschlittennach Norden…

    16.01.11Wir haben uns jetzt an die Kälte gewöhnt, scheinen schon etwas abgehärtet zu sein. Jetzt schauen wir auf’s Termometer, damit ...

  • schwedischer Schulunterricht: Fach EnglischIn Härnösand – So viel Schnee haben wir noch nie gesehen!

    19.01.11Wir sind gerade in Härnösand, unserer erste Station auf dem Weg nach “oben”. Unsere Gastgeber sind eine Lehrerin, Mimmi, und ...

  • Schneelastnach Lulea

    20.01.11Unsere Fahrt nach Lulea fing schlecht an. Schon um 6:00 Uhr waren wir auf, wollten zusammen mit Mimi aus dem ...

  • eisiges Denkmalnach Narvik

    20.01.11Wir waren schon kurz nach 6:00 Uhr auf den Beinen. Direkt wieder Betten abziehen, packen, Frühstücken, Essen für die Fahrt ...

  • Straße in Norwegenangekommen auf den Lofoten

    22.01.11Wir kamen im Dunkeln in Narvik an. Nun, es ist ja früh dunkel, wir sind nochmal ein ganzes Stück gen ...

Erste Lofotenmomente – magisches, arktisches Licht

  • Scheune auf der InselMagische Sonnemomente auf den Lofoten

    23.01.11Nach der langen Reise brauchen wir erst mal ein wenig Ruhe… Trotzdem ziehen wir automatisch los, wenn das Licht schön wird, ...

  • Berge und NordlichtNordlichter und Sonnenschein

    25.01.11Vorweg eine nette Info: das ist der 100. Beitrag, den ich hier schreibe:-) Gestern war es klasse. Nach einem sehr trüben ...

  • leuchtende WolkeWilde Wetter auf den Lofoten

    26.01.11Das Wetter ist ein Erlebnis hier. Es wechselt, dauernd, und immer wieder ist es schön, sogar, wenn es eigentlich schlechtes ...

  • Nordlicht über HenningsvaerKurzes Nordlicht in Henningsvaer, Lofoten

    27.01.11Die blaue Stunde war gestern sehr fotogen. Ich war eine ganze Weile in der Kälte unterwegs. Der Schnee war festgebacken ...

  • Nordlichtbogen und Berge vor HenningsvaerRegen und Sturm auf den Lofoten….

    28.01.11da nahm ich mir die Zeit, meine ersten Nordlichtbilder dieser Tour doch mal genauer anzusehen und auch zu optimieren:-) Ihr ...

  • Schneelandschaft - blauBegegnung im Winter auf den Lofoten

    30.01.11Nur kurz im Text, ich melde mich später nochmal….. Aber ein paar Bilder wollte ich doch schon hochladen. Frisch gepudert präsentierte ...

  • EggumEggum – Schneeregen und Wind

    31.01.11Wir machten eine sonntäglichen Ausflug nach Eggum. Alles weiß. So weiß…… Hier nur zwei Fotos. Wir machen uns jetzt auf den ...

Unser Reisealltag und grandiose Nordlichtnächte

Wilder Februar auf den Lofoten, Nordlichtfotos und Surfer in Unstad

Menschen treffen – wir sind nicht allein mit der Begeisterung fürs Nordlicht!

Wir treffen trotz der Kälte jede Menge interessante Menschen auf den Lofoten und Vesterålen und fragen denen Löcher in den Bauch. Einige kommen nur wegen dem Nordlicht in den Norden. Wir redeten aber auch mit Künstlern und Heilern.

 

 

Mit Kindern in den richtigen Winter – unser Traum wird wahr

 

Jeder Tag ein besonderes Erlebnis

Fotos – Winterlandschaften und Nordlichter

 

Eine Walforscherin braucht Hilfe!

 

https://ssl-vg03.met.vgwort.de/ort.de/na/218423e83d924fee8c66f0a9c943a2a3

Artikel teilen

Auf Facebook teilen Auf Google+ teilen Auf Twitter teilen Auf Pinterest teilen Auf Kindle oder PocketBook lesen
Hat dir der Artikel weitergeholfen? Dann freuen wir uns, wenn du uns unterstützt, indem du eine Bestellung über die Partnerlinks (die mit dem * am Ende) abwickelst. Du zahlst den gleichen Preis und wir bekommen für die Vermittlung ein paar Prozent.

5reicherts.com speichert zur Bereitstellung einiger Funktionen Cookies auf Ihrem Rechner. Mit der weiteren Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen