Alexander-Technik – Gebrauchsanweisung für meinen Körper

Alexander-Technik mit Steffi

Meine Erfahrungen mit der Alexander-Technik Hurra – ich habe das Sitzen und Stehen »neu« gelernt. Ja, nach 52 Jahren in meinem Körper war es unumgänglich innezuhalten, reinzuhorchen, loszulassen, wahrzunehmen und mir meiner Haltung bewusst zu werden. Allein schaffte ich das nicht. Doch meine Freundin Steffi musste sich erst mal »frei« vom Alltagstrott machen. Seit ein paar Monaten ist Steffi genauso frei wie wir. Mit Steffi und zwei weiteren Freundinnen habe ich übrigens auch das Freilerner Buch »Wir sind so Frei« herausgegeben. Ob das ein Zufall ist? Jedenfalls kündigte Steffi nicht nur irgend einen Job, sie gab ihren Beamtenstatus auf, um ihrer Leidenschaft, der Alexander-Technik, nachzugehen. Außerdem hält Steffi als Freilerner-Mutter Vorträge, um anderen Eltern Mut zu machen. Steffi besuchte uns …
Weiterlesen

Beliebteste Seite im Blog der 5reicherts

schafe in Valasay, Great Bernera, Isle of Lewis

Für uns ist es immer wieder interessant zu sehen, welche Seite unseren Lesern am besten gefallen. Das sehen wir anhand der Aufrufzahlen der Seiten aber vor allem auch an der Verweildauer auf der Seite. Die beliebtesten Seiten in diesem Jahr waren: Langzeitfotografie bei Tag und Nacht mit und ohne Graufilter Wie ich zum Abitur kam ohne in die Schule zu gehen Speichern der Fotos unterwegs Die Suche nach dem perfekten Reisestativ Über uns Unser Blog als Genußverstärker oder warum man als Blogger intensiver lebt Nordlichtfotografie – wann und wo? Isle of Skye, Schottland   Es gibt da ein paar Blogbeiträge, die gehen in den Tiefen unseres  umfangreichen Blogs verloren. Ich liste mal ein paar als Leseanregung auf: Unterwasserfotografie mit der …
Weiterlesen

Wir sind „Womodidakten“

Wie hätten wir uns den Spiegel Titel gewünscht?

Wie Du vielleicht gesehen hast, gab es letzte Woche ein Portrait über unsere Familie und das freie Lernen auf Spiegel Online. Die Journalistin Nike Laurenz nahm sich einen ganzen Tag Zeit um mit uns zu reden und schrieb dann über unseren Lebensstil und über Esras Abitur als Freilerner. Alles in allem ist es ein positiver Artikel, doch es gibt ein paar Sachen, die wir noch anmerken wollen. Sind alle Teetrinker Kaffeeverweigerer? Wir sehen uns selbst nicht als Schulverweigerer, sondern als Freilerner. Wobei uns der Begriff Freilerner auch nicht ganz passend erscheint. Es war nie so, dass die Kinder die Schule komplett verweigert hätten – sie war zwar ein relativ unangenehmer und unproduktiver Ort.  Esra wäre sicher bis zum Abitur dort …
Weiterlesen

Die Gewinner – dieser Leuchtturm gefällt am besten und das Stativ ist bereits unterwegs

Lyngvig Fyr bei Nacht

Wir haben gleich mehrere Gewinner des Stativgewinnspiels. Einer – nämlich Jonathan K. – bekommt in den nächsten Tagen ein neues Mantona Stativ Wir freuten uns in den letzten beiden Wochen über zahlreiche Teilnahmen (235 mails!) und unglaublich viele liebe Mitteilungen. Das tat wirklich gut: vielen, lieben Dank! Ein Leuchtturm aus dem Kalender bekam 42 Mal ein Häkchen und war somit als das Lieblingsmotiv gewähl! Übrigens bekam jedes Kalenderfoto mindestens ein paar Stimmen! An zweiter Stelle kommt der Litløy Leuchtturm mit 35 Stimmen und an dritter Stelle folgt Bressay, Shetland! Nachtaufnahmen scheinen bei den Leuchttürmen gut anzukommen! Noch gibt es den Leuchttürme 2015 Kalender bei Amazon zu kaufen! Vielen Dank nochmal an den Sponsor des Stativs:  100Urlaubsziele.de. Und allen Lesern unseres …
Weiterlesen

Langzeitfotografie in der Stadt am Beispiel Lyon – Warum brauche ich ein Stativ

Schiffsverkehr in Lyon

Wir sind gerade in Lyon. Logischerweise haben wir die Fototaschen dabei. Wir wollen nicht nur durch die Geschäfte in der Stadt bummeln und nachts die atemberaubenden Lichtershows des Lyoner Lichterfestes erleben, nein, wir möchten das Spektakel auch fotografisch festhalten und im Blog mit euch teilen. Unsere Stative sind nicht nur nachts, sondern auch tagsüber immens wichtig.   Brauche ich ein Stativ in der Stadt? Wir beantworten diese Frage mit einem klaren JA! Für die Lichtershows nutzten wir parallel hohe ISO Einstellungen, weil die Bilder sich schnell bewegten. Vor allem für die Filmaufnahmen ist das Stativ wichtig. Viele Menschen waren unterwegs und blockierten die Sicht. Es ist unmöglich die Kamera 4-5 Minuten freischwebend hoch zu halten ohne zu sehr zu wackeln. …
Weiterlesen

Gewinner der Allradler Magazine und Nordlicht Prints

Litløy Fyr in The Island Review

Es ist soweit: wir haben die Gewinner des Allradler Magazins und des Nordlicht Prints unter den Kommentatoren ermittelt! Herzlichen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen auf unseren letzten Newsletter! Herzlichen Glückwunsch an folgende Gewinner! Lutz Wolfgang von Wolfgangs Reiseblog Erich Kerstin Ursula Schickt uns Eure Adresse und die Hefte und Nordlicht Prints gehen direkt in die Post! Online Veröffentlichungen In den letzten beiden Tagen erschienen zwei Artikel von uns in online Magazinen. Wir zeigen Fotos von Litløy auf The Island Review Nordlichtfotografie auf Web.de und GMX.de UND denkt dran: Am Mittwoch, 26. März um 16:25 Uhr (44 Min.) kommt auf ARTE eine Reportage über Elena und ihre Leuchtturminsel!

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Zur Teilnahme an den Gewinnspielen auf 5reicherts.com ist jede natürliche Person berechtigt, die ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz und zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet hat. Der Gewinn wird unter den Einsendern verlost. Wir behalten uns vor, dass Gewinnspiel abzubrechen. Durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass 5reicherts.com folgende Daten für die Dauer des Gewinnspiels speichert (sofern sie angegeben werden): E-Mail-Adresse Zeitpunkt der Teilnahme Name und Anschrift Außerdem ist der Teilnehmer damit einverstanden, dass er im Falle eines Gewinns auf der Website von 5reicherts.com, sowie deren Seiten bei Facebook genannt werden darf. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, diese Einwilligung per Widerruf unter gabi@5reicherts.com aufzuheben und damit …
Weiterlesen

Neue Fotogalerien und Titelseite

St Ives, Cornwall

Ganz kurz: Ich habe zahlreiche Fotogalerien zusammengestellt. Die Fotos auf der Titelseite des Blogs habe ich auch ausgetauscht. Jetzt würde mich über Deine Meinung freuen! Folgende Galerien sind neu dazu gekommen: Die Küste Wellen Schottland Schweden im Winter Norwegen im Winter Orcas in Norwegen Shetland Südengland Aurora Borealis Die Seite www.gabi-reichert.de hat ein frisches Aussehen bekommen. Dort gibt es zur Zeit fast nur Fotos und der Text, der noch zu finden ist, ist sprachlich gemischt: Deutsch und Englisch.

Unser Blog als Genussverstärker oder warum man als Blogger intensiver lebt

Esra und die Calanis Standing Stones

Alexandra Steiner, startete in ihrem Blog eine Blogparade, in der sie nach der Motivation zum Bloggen fragte. Ein hochinteressantes Thema – je mehr ich mich damit beschäftigte, desto mehr Ideen kamen in mir hoch. Seit 13 Jahren berichten wir live von unseren langen Reisen. Wir schreiben, die Blogbesucher lesen – das hört sich so einfach an, und hat doch unglaublichen Tiefgang! Meiner Meinung nach leben Blogger intensiver. Warum erfährst du hier. Die Zeiten vor dem Bloggen Im Jahr 2000 starteten wir auf unsere erste große, dreimonatige Reise. Die Kinder waren gerade mal eineinhalb, drei und fünf Jahre alt. Mit dem Wohnmobil zogen wir durch die USA und Kanada. Damals gab es noch keine Blogs – aber Webpages. Zum Teil war …
Weiterlesen

Neues Design, neue Rubriken

die 5reicherts auf der ersten langen Reise, USA im Jahr 2000

Und? was haltet Ihr vom neuen Design? Wir bräuchten da noch ein paar Rückmeldungen! Es gibt auch einen kleinen Bretagne Tischkalender zu gewinnen! Wir verbessern zur zur Zeit das Blog umfassend. Daher kommt zwar nicht jeden Tag ein neuer Blogpost, doch ich arbeite intensiv am Blogdesign und neuen Inhalten. Ich möchte die Seite übersichtlicher und damit nutzerfreundlicher gestalten und bin aus diesem Grund ganz besonders auf Deine Rückmeldung angewiesen. Als Anreiz verlose ich unter den Kommentatoren dieses Blogeintrags einen Bretagne Tischkalender. Also, her mit Deiner Meinung! Ihr habt das sicher bereits an der Titelseite gesehen! Wie gefällt sie Euch? Was soll ich noch ergänzen? Stöbert Ihr auch gerne mal in den alten Reiseberichten? Es gibt zwei neue Rubriken:

Seite 1 von 212

5reicherts.com speichert zur Bereitstellung einiger Funktionen Cookies auf Ihrem Rechner. Mit der weiteren Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen