Stadtfotografie: Mit dem Teleobjektiv durch Lyon

Im Dezember waren wir während des Fête des Lumières eine Woche in Lyon. In den engen Gassen der Altstadt waren wir mit Weitwinkel- und Standard-Zooms samt Stativ unterwegs. Doch nach dem Lichterfest hatte ich das dringende Bedürfnis, einen Tag nur mit dem Telezoom bewaffnet durch die Stadt zu ziehen. Das eröffnete mir andere Sichtweisen. Ich versuchte nicht mehr, Stadtszenen als Ganzes einzufangen, jetzt achtete ich mehr auf Details, die ich mit den langen Brennweiten gezielt herauspicken konnte. Das Faszinierenste für mich ist aber das Spiel mit der Persektive. Gassen werden zu Schluchten, weit entfernte Objekte rücken dicht an den Vordergrund heran. Mein Ojektiv war das bildstabilisierte TAMRON AF 70-300mm f/4-5.6, das sich auch hervorragend für Nahaufnahmen eignet. Das Stativ blieb …
Weiterlesen

Fête des Lumieres – Das Lichterfest in Lyon

Lichterfest Lyon

Von der einsamen Insel zu einem der größten Volksfeste der Welt Auf der kleinen Insel Litløy in der norwegischen Arktis sitzen wir am warmen Feuer und haben den Finger auf der Landkarte. Nicholas, einer der Volontäre, kommt aus Lyon. „ Nächstes Jahr müsst ihr mich besuchen kommen. Ich wohne in Lyon und das ist eine wunderbare Stadt. Übrigens ist die ganze Region sehenswert.“ Nicholas kehrte letzten Sommer von seiner Weltreise zurück. Er hatte unser Gespräch noch in Erinnerung und lud uns ein. Anfang Dezember wäre am besten für unseren Besuch. Er schwärmte vom Lichterfest und wie viele Fotomotive das bietet. Ja, super, sofort sagten wir zu. Um uns herum herrschte das übliche Weihnachtsgedöhns mit „Stille Nacht Gedudel“ im regnerisch, trüben …
Weiterlesen

Langzeitfotografie in der Stadt am Beispiel Lyon – Warum brauche ich ein Stativ

Schiffsverkehr in Lyon

Wir sind gerade in Lyon. Logischerweise haben wir die Fototaschen dabei. Wir wollen nicht nur durch die Geschäfte in der Stadt bummeln und nachts die atemberaubenden Lichtershows des Lyoner Lichterfestes erleben, nein, wir möchten das Spektakel auch fotografisch festhalten und im Blog mit euch teilen. Unsere Stative sind nicht nur nachts, sondern auch tagsüber immens wichtig.   Brauche ich ein Stativ in der Stadt? Wir beantworten diese Frage mit einem klaren JA! Für die Lichtershows nutzten wir parallel hohe ISO Einstellungen, weil die Bilder sich schnell bewegten. Vor allem für die Filmaufnahmen ist das Stativ wichtig. Viele Menschen waren unterwegs und blockierten die Sicht. Es ist unmöglich die Kamera 4-5 Minuten freischwebend hoch zu halten ohne zu sehr zu wackeln. …
Weiterlesen

Fest des Lichtes in Lyon

Wir feiern Esra's 20. Geburtstag in Lyon

Ganz kurz: Das Hinkommen war nicht schwer. Die Parkplatzsuche war die Herausforderung. Nach eineinhalb Stunden haben wir eine Lücke entdeckt, in die wir unseren Bus quetschen konnten.  Kein Wunder, da über eine Million Besucher zur Fete de Lumiere kommen. Und wer nicht vorgebucht, oder einen Bekannten in Lyon hat, muss drei Tage durchfeiern. Abends geht in der Stadt voll der Punk ab. Ich denke, der Betrieb in derTokioer U-Bahn in der Rush-Hour ist in etwa vergleichbar. Aber die Stimmung ist toll. Wir haben uns etliche der Lichtinstallationen angesehen. Die Plätze waren dermaßen gerammelt voll, dass man überhaupt nicht umfallen konnte. Das war schon interessant, wie graphische Lichtspiele, Filme oder Cartoons auf die Gebäudefassaden und das Riesenrad projeziert wurden. natürlich mit …
Weiterlesen

5reicherts.com speichert zur Bereitstellung einiger Funktionen Cookies auf Ihrem Rechner. Mit der weiteren Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen