Leuchtturm in Hjo, Vätternsee, Schweden

Leuchtturm in Hjo, Vätternsee, Schweden

Hjo Södra, Vätternsee, Schweden

[blue_box]

Dieser Leuchtturm liegt ausnahmsweise nicht am Meer, sondern mitten in Schweden, am zweitgrößten See des Landes. Außerdem hat er einen Zwilling am Nordende der Hafenbefestigung des Holzfällerstädtchens Hjo. Mit seinen 6 Metern ist er nicht übermäßig imposant, aber gut in Schuss. Sein Alter von 120 Jahren sieht man ihm nicht an.

Wir waren zu sechst mit dem Wohnmobil unterwegs zu unseren schwedischen Freunden und hatten in Hjo am Hafen übernachtet. Trotz der sommerlichen Hochsaison war hier kaum etwas los und es war absolut ruhig. Abends ging der Vollmond über dem See auf und tauchte alle in ein magisches Licht.

[/blue_box]

Zum ersten Mal waren wir zu sechst mit dem Mobil unterwegs. Allerdings würden in Askö bei unseren Freunden Esra und seine Freundin Anja-Melanie aussteigen und per Rad weiter touren.

Nach einer langen Tagesstrecke durch Schweden suchten wir am Vätternsee einen Stellplatz mit Zugang zum Leuchtturm. Wir kamen abends gerade rechtzeitig an, um einen der Supervollmonde des Jahres ablichten zu können. Und schupps war es auch schon dunkel und wir zogen uns ins überfüllte Mobil zurück.

Morgens, während vier Teenager noch einige Zeit friedlich schlummerten, schlichen Gunter und ich schon in der frühen Sonne herum. Das Licht war weich und warm und ideal für idyllische Leuchtturm/See Fotos. Ja, so entstand dann dieses Kalederfoto.

Zum Live Reisebericht Schweden 2014

Der Kalender „Leuchttürme 2017“ bei Amazon

weitere Kalenderfotos:

5reicherts.com speichert zur Bereitstellung einiger Funktionen Cookies auf Ihrem Rechner. Mit der weiteren Nutzung erklärst du dich damit einverstanden. Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen